Large-scale Tests und tracing ist wahrscheinlich, um zu verhindern, dass eine zweite COVID-19 wave

Large-scale Tests und tracing ist wahrscheinlich, um zu verhindern, dass eine zweite COVID-19 wave

Eine sekundäre COVID-19 Welle ist wahrscheinlich verhindert werden, wenn mindestens 50% der symptomatischen COVID-19 Fällen sind getestet und 40% Ihrer Kontakte verfolgt werden als Teil einer effektiven test-trace-Isolat (TTI) – Strategie, findet Forschung co-Leitung von der UCL.

Die pre-print-Studie legt nahe, dass die Wiedereröffnung der Gesellschaft, auch wenn schrittweise geschehen, muss begleitet sein von einer großen und gut funktionierenden test-trace-Isolat (TTI) – Strategie. Es ist die erste Studie zur Quantifizierung der Anzahl der Tests und Rückverfolgung benötigt, um zu verhindern, dass eine zweite Welle von COVID-19 Schulen und der Gesellschaft allmählich wieder geöffnet.

Das internationale Forscherteam gehörten Wissenschaftler von UCL, LSHTM, der Universität Oxford und dem Institute of Disease Modeling (IDM), U. S.. Die Studie usedmathematical Modellierung die Untersuchung der Auswirkungen der verschiedenen Ansätze der Wiedereröffnung der Schulen und Entspannung von lockdown Einschränkungen in Großbritannien, einschließlich derjenigen, die derzeit vorgeschlagen, die von der britischen Regierung.

Lead-Autor, Dr. Jasmina Panovska-Griffiths (UCL Institut für Epidemiologie & Gesundheits-und Des Queen ‚ s College, Oxford University), sagte: „Unsere Studie ergab, dass die Wiedereröffnung der Schule, am Arbeitsplatz und Gesellschaft neben einer umfassenden test-trace-isolieren-Strategie ist wahrscheinlich, die zur Steuerung der übertragung von SARS-CoV-2 durch halten der R unter 1 und die Vermeidung einer sekundären COVID-19 Welle.“

„Allerdings, wenn das Niveau von test-trace-isolieren-Strategie nicht ausreicht, die größeren öffnung und Bewegung in der Gesellschaft ist wahrscheinlich zu induzieren, um eine sekundäre Pandemie-Welle der COVID-19.“

„Mit den britischen Schulen starten zum öffnen in dieser Woche, Verhinderung einer zweiten COVID-19-Welle werden die Tests erfordern mindestens 50% der Menschen mit symptomatischen Infektionen und für diejenigen, die positiv getestet werden, tracing, mindestens 40% Ihrer Kontakte. Dies sollte gefolgt werden durch eine sofortige Isolierung der symptomatischen und diagnostizierten Fällen.“

Die Studie stellt fest, dass die Größe einer möglichen sekundären Welle der Infektionen wäre in Bezug auf den Anteil der schul-Jahre zurück und zu der Ebene, in die Gesellschaft öffnet. Sie findet, dass eine Sekundär-Welle auftreten würde, später, wenn die Schulen wieder öffnen später.

Basierend auf Schulen Wiedereröffnung im Juni und Juli, eine zweite Pandemie-Welle auftreten, die im Dezember 2020, es sei denn, einer großen und gut funktionierenden test-trace-Isolat (TTI) – Strategie in den Ort. Die Studie findet, dass, wenn die Schulen wieder öffnen, vollständig oder in Phasen, in Juni oder Juli, ohne eine groß angelegte und effektive TTI-Strategie, eine zweite Welle von rund 2,2-2,5 mal größer als die erste COVID-19 Welle in Großbritannien.

Die Studie verwendet ein neues Modell namens ‚Covasim‘ vorherzusagen, wie COVID-19 Strecken in verschiedenen Einstellungen durch die Quantifizierung der übertragung innerhalb und zwischen privaten Haushalten, Schulen, Arbeit und community-Gruppen, die neben demografischen und epidemiologischen Daten aus dem Vereinigten Königreich. Das Modell war in der Lage zu erkunden, die verschiedenen Ebenen der Infektiosität von Kindern und Jungen Erwachsenen unter 20 Jahren alt im Vergleich zu anderen Altersgruppen.

Wie bei jeder Modellierung-Studie, einer Reihe von Annahmen, wurden mit vorhandenen veröffentlichten Daten. Zum Beispiel, kürzlich veröffentlichten Daten wurde verwendet, um abzuschätzen, wie COVID-19 Getriebe-und symptom-Wahrscheinlichkeit ändert sich mit dem Alter als auch die verwendeten Daten zu quantifizieren, die Anzahl der Kontakte pro Tag pro person. Darüber hinaus kann das Modell angenommen, gibt es eine Verzögerung von einem Tag zu erhalten ein Testergebnis und, wenn dieser positiv ist, dass die einzelnen dann sofort isoliert für 14 Tage.