Mehr Menschen auf Antidepressiva, antianxiety Medikamente, die während der Pandemie

Mehr Menschen auf Antidepressiva, antianxiety Medikamente, die während der Pandemie

Zu bewältigen mit psychischen Erkrankungen während der COVID-19-Pandemie, die Menschen sind zunehmend auf verschreibungspflichtige Medikamente wie Antidepressiva und Benzodiazepine, die Häufig als antianxiety Medikamente.

Ein Bericht veröffentlicht in diesem Monat von Express Scripts, eine Apotheke nutzen-management-Programm gefunden, dass die Verwendung von verschreibungspflichtigen Medikamenten zur Behandlung von psychischen Erkrankungen um mehr als 20% zwischen Mitte Februar und Mitte März, die den Höhepunkt der Woche, der 15. März, wenn die Welt-Gesundheits-Organisation erklärt COVID-19 eine Pandemie. Während dieser gleichen Zeitrahmen, Rezepte für antianxiety Medikamente um 34%, während die Verschreibungen für Antidepressiva erhöhte sich um 18%. Von der Verschreibungen gefüllt während dieser Zeit, mehr als drei Viertel wurden neue Rezepte.

Vor der Pandemie, Rezepte für antianxiety Medikamente, verringerte sich von 12% zwischen 2015 und 2019, der Bericht gefunden.

„Wir sind mit Antidepressiva mehr und mehr zur Behandlung von Angst und depression“, sagte Michael Liebowitz, professor für klinische Psychiatrie an der Columbia University. Aber er sagte, den letzten Anstieg antianxiety Medikamente ist wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass „traditionelle Angst Medikamente haben den Vorteil, dass Sie schnell handeln, im Gegensatz zu Antidepressiva, die dauert sechs bis 10 Wochen zu arbeiten beginnen.“

Liebowitz, wie viele psychische Gesundheit Experten, erwarteten die Pandemie hätte erhebliche Auswirkungen auf die psychische Gesundheit. Er rief die Pandemie“, eine riesige zusätzlichen stress-Faktor“, die sagen, dass Sie es gemacht hat, coping unglaublich schwer für Menschen, die anfällig für Angst und depression.

„Die beiden Dinge, die Menschen sehnen sind Kontrolle und Sicherheit“, sagte Ann Rosen Spector, ein Psychologe mit Sitz in Philadelphia. „Wenn Sie einen Verlust der Kontrolle und zu viel Unsicherheit, Angst erhöhen dürfte. Die Pandemie, wie, dass auf Steroiden. Niemand weiß, wo es ist, niemand weiß, wer die nächsten besorgen es, niemand weiß, wie es zu halten alle in Ihrer Welt sicher, und niemand weiß, wie lange es noch dauern wird.“

Spector sagte, Ihre Praxis hat „noch nie belebter.“ Viele Ihrer Patienten haben erhöhte sich die Anzahl der Therapie-Sitzungen pro Woche, und eine Handvoll von neuen Patienten kontaktiert haben Sie. Einige Ihrer Patienten, die aufgehört hatte, die Therapie, weil Sie besser sind zurückgekehrt.

„Klar, die Leute nehmen mehrere Substanzen zu kontrollieren Ihre Angst,“ sagte Sie. „Wir wissen, dass Alkohol in Gebrauch ist, Marihuana-Nutzung ist. Aber ich bin versucht zu sagen, die Patienten, um zu versuchen, eine Vielzahl von anderen Dingen, um zu sehen, wenn Sie bekommen können Ihre Angst die Kontrolle, bevor die Einnahme einer Pille für ihn.“

Liebowitz erwartet, dass diese Zunahme von Angst und depression zum letzten Sie eine Weile, aufgrund der Unsicherheit, die die Menschen zu Leben haben. Doch die steigende Zahl der Verschreibungen für antianxiety Medikamente und Antidepressiva macht sich keine sorgen, ihn.

„Ich würde viel lieber haben Menschen behandelt, als Sie nicht“, sagte er. „Und dies wird zu gehen für ein paar Jahre. Es wird nicht verschwinden in einem Monat.“

Liebowitz hofft, dass die Pandemie wird spur besser Behandlungen für die psychische Gesundheit Bedingungen.

„In den letzten Jahren gab es erneutes Interesse in der psychischen Gesundheit Behandlungen,“ sagte Liebowitz. „Ich hoffe, das beschleunigt das alles, weil es eine große Notwendigkeit für die psychische Gesundheit Behandlungen.“

Für diejenigen, die Angst erleben, Spector empfohlen, versuchen, meditation oder tief atmen und Pausen aus den Nachrichten den ganzen Tag. Sie sagte auch zu sehen Freunden über video-chat oder die Ausübung für 20 Minuten kann den Menschen helfen, zu entspannen. Wenn ängstliche Gefühle bestehen, die Therapeuten sind Professionell ausgebildet, zur Ausrüstung der Menschen mit tools, die Ihnen helfen können, die Kontrolle Ihrer Angst.