Mit Diät-Drinks zur Wunschfigur? Drei Abnehm-Shakes im Check

Mit Diät-Drinks zur Wunschfigur? Drei Abnehm-Shakes im Check

Inhaltsverzeichnis

Laut Statista steht zu Beginn eines neuen Jahres neben Sport oder einer gesünderen Ernährung auch Abnehmen bei vielen Menschen ganz weit oben auf der Liste der Neujahrsvorsätze. Hoch im Kurs liegen dabei spezielle Shakes, die dabei helfen sollen, das Wunschgewicht schnell und unkompliziert zu erreichen, indem Mahlzeiten einfach durch einen Diät-Drink ersetzt werden. Zubereitet werden die Shakes, die es in vielen verschiedenen Geschmackrichtungen gibt und in denen alle wichtigen Nährstoffe enthalten sein sollen, einfach mit Wasser, Milch oder einem Pflanzendrink. Welche drei Shakes überzeugen können, klären wir hier.

Sheko Abnehm-Shakes

Die Diät-Shakes von Sheko versprechen nicht nur, dass die überflüssigen Kilos schmelzen, sondern auch, dass Diät und Genuss sich nicht ausschließen müssen. Deshalb gibt es die Diät-Drinks, mit denen einfach vollwertige Mahlzeiten ersetzt werden, in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen – von klassischer Schokolade über Matcha bis hin zu fruchtigem Pfirsich. Die Shakes enthalten außerdem 27 verschiedene Vitamine und Mineralien und sind Gluten frei. 

  • Sheko Diät-Shakes im 3er Set mit frei wählbaren Sorten (u.a. Erdbeere, Matcha, Kokos, Kaffee)
  • Kalorien pro Shake: 201 Kilokalorien
  • Zubereitung: mit fettarmer Kuhmilch oder Haferdrink
  • Shakes pro Dose: 25

Tipp: Bei den Kollegen von ntv.de gibt es derzeit ein besonderes Angebot: Sheko-Abnehm-Shakes im 3er-Set inkl. Shaker für 69,95 Euro (statt 96,80 Euro).

Hier geht's zum Angebot von Sheko

Layenberger Fit+Feelgood Slim Shakes

Die Diät-Shakes von Layenberger können sowohl zur Gewichtskontrolle als auch zum Abnehmen verwendet werden. Laut Hersteller soll ein Drink eine vollwertige Mahlzeit ersetzen. Damit die Diät nicht langweilig wird, gibt es die Shakes von Layenberger ebenfalls in unterschiedlichen Geschmackrichtungen wie etwa Salted Caramel oder Rote Beeren-Joghurt. Auch wenn die Shakes von Layenberger dabei unterstützen, Gewicht zu reduzieren, ein Ausgleich für eine gesunde Lebensweise mit ausreichend Bewegung sind sie dennoch nicht. Weiterer Nachteil: Die Shakes sind nicht für Veganer geeignet.

  • Layenberger Fit+Feelgood Slim Shake in verschiedenen Sorten (u.a. Salted Caramel, Pina Colada, Vanille)
  • Kalorien pro Shake: 213 Kilokalorien
  • Zubereitung: mit fettarmer Milch
  • Shakes pro Dose: 12

Yokebe Forte Diätshakes

Die Shakes von Yokebe gehören zu den Klassikern unter den Diätdrinks und sollen mit einer Kombination aus Honig, Proteinen, Vitaminen und dem Ballaststoff Glocomannan den Körper während einer Diät optimal versorgen sowie lange satt machen. Die Variante Forte enthält zudem 40 Prozent weniger Kohlenhydrate, wodurch ein noch schnellerer Abnehmerfolg möglich sein soll. Auch bei den Kunden kommt der Diätdrink gut an, die ihn durchschnittlich mit 4,2 von 5 Sternen bewerten. Allerdings: Gewichtsreduzierung ausschließlich mit Yokebe Forte kann schnell eintönig werden, da es den Shake nur in einer Geschmacksrichtung (Vanille) gibt. Damit die Diät ein Erfolg wird, sollte man deshalb noch mit einem Shake der Marke in Erdbeere oder Schokolade für etwas Abwechslung sorgen. Für Veganer ist Yokebe zwar nicht geeignet, dafür ist dieses Produkt aber lactosefrei.

  • Yokebe Forte Diätshake mit Vanillegeschmack.
  • Kalorien pro Shake: 211 Kilokalorien
  • Zubereitung: mit Wasser und einem Teelöffel Pflanzenöl
  • Shakes pro Dose: 10

Diät-Shakes: Für wen sind sie geeignet und was bringen sie?

Wer schnell Gewicht verlieren möchte, für den sind die Diät-Shakes durchaus eine gute Methode, seine Kalorienzufuhr zu reduzieren und trotzdem satt zu werden. Für einen dauerhaften Abnehmerfolg sind sie aber weniger geeignet. Wird der Shake nach der Diät abgesetzt und wieder normal gegessen, schlägt oft der sogenannte Jo-Jo-Effekt zu und man nimmt wieder zu. Für langfristigen Abnehmerfolg ist es daher wichtig, alte Lebensgewohnheiten und die Ernährung umzustellen. Sport in Kombination mit der passenden Ernährung versprechen einen langfristigen Erfolg auf dem Weg zum Wunschgewicht und dabei können dann auch die Diät-Shakes helfen und hin und wieder Mahlzeiten ersetzen.

Quelle: Statista

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen