Mit Fitness-Studios, parks und Wanderwege geschlossen, Forscher Tippen Sie auf die öffentlichkeit zu entwickeln, die neue übung Strategien

Mit Fitness-Studios, parks und Wanderwege geschlossen, Forscher Tippen Sie auf die öffentlichkeit zu entwickeln, die neue übung Strategien

Forscher an der McMaster University entwickeln übung Protokolle zur Bekämpfung der Angst und psychischen stress, hervorgerufen durch soziale isolation, physische Distanz und die Unsicherheit der COVID-19-Pandemie.

„Die Pandemie wird erwartet, verstärken die psychische Belastung, die schnell verderben können in psychische Krankheit, auch bei Menschen ohne eine Vorherige Diagnose“, sagt Jennifer Heisz, Direktor des McMaster ‚ s NeuroFit lab und associate professor in der Abteilung der Kinesiologie.

„In jedem Jahr einer von fünf Menschen erleben eine psychische Krankheit. In diesem Jahr diese Zahl könnte steigen viel höher“, sagt Sie.

Frühere Forschung, die in Heisz Labor fand nur sechs Wochen von chronischer psychischer stress kann dazu führen, Symptome der depression.

„Wir sind kurz vor der sechs-Wochen-Punkt-und wird wahrscheinlich einen Anstieg der stress-bedingte psychische Krankheit, die wird nur noch schlimmer, als die Pandemie weiter und seine timeline bleibt flüssig und unsicher“, sagt Heisz.

Körperliche Distanzierung bereits erstellt hat einzigartige Hindernisse, um aktiv zu sein. Die abrupte Schließung des Fitness-Studios und Freizeiteinrichtungen, gepaart mit dem beschränkten Zugang zu öffentlichen parks und Wanderwege, hat es viel schwieriger zu trainieren.

Mit der Schließung von Kindergärten und Schulen, Eltern konfrontiert die zusätzliche Herausforderung, die Bereitstellung von Kinderbetreuung während der Arbeitszeit, wodurch es noch schwieriger werden, ausreichend aktiv für die Erhaltung der Gesundheit, sagen Forscher.

Während die frühere Forschung von Heisz und anderen zeigen, dass etwa 30 Minuten der aerobic-übung drei mal wöchentlich, steigern die Stimmung, reduzieren die psychische Belastung und vermindern die Symptome der depression und Angst, die relativ zu denen, die sesshaft sind, die meisten Menschen finden es schwierig, um die empfohlenen Ebenen der Aktivität unter normalen Umständen.

Die Forscher planen, um den überblick Studie-Teilnehmer in den kommenden Wochen analysieren Ihren aktuellen psychischen Gesundheitszustand und zu lokalisieren Barrieren verhindern, dass Sie regelmäßige körperliche Aktivität während der Pandemie.