Wie digitale Werkzeuge können Voraus, Qualität und Gerechtigkeit in der genomischen Medizin

Wie digitale Werkzeuge können Voraus, Qualität und Gerechtigkeit in der genomischen Medizin

Die Pandemie gezwungen hat, die Gesundheits-Anbieter zu finden, neue Möglichkeiten zum herstellen einer Verbindung mit Patienten über die Bildschirme. Für Fachärzte, die Patienten und Familien mit genetischen Tests für die Bedingungen im Zusammenhang mit der DNA, indem Sie mit den Patienten ist ein wichtiger Teil der hilft, fundierte medizinische Entscheidungen.

In einem Papier veröffentlicht in dieser Woche in Nature Reviews Genetics, Dr. Yvonne Pommer, Genomik Gesundheit Dienstleistungen Forscher, Wissenschaftler an der Li Ka Shing Wissen Institute und leitende Autor des Papiers, sagt, genetischen services sind nun leichter zugänglich als je zuvor Dank der Technologie, sondern, dass Fachärzte haben eine Verantwortung, um sicherzustellen, den Zugang zu dieser Art der Pflege ist von hoher Qualität und Gerechten, für alle Patienten. „Die Beweislast ist jetzt auf unserer community zu bauen, die evidenzbasis und die erforderlichen governance-Modell, um sicherzustellen, gerechte und nachhaltige digitale genomische Medizin.“

Hier ist eine Zusammenfassung des Stückes:

Schaltdynamik der Pflege

  • Die frühen Erfahrungen der virtuellen Gesundheitswesen Signalisierung der Verschiebung in der Gesundheitsversorgung, wie wir es kennen.
  • Außerhalb einer klinischen Einstellung, die Arzt–patient-Hierarchie löst Sie sich auf einen virtuellen Besuch, und die Patienten fühlen sich wohler, sprechen und der Austausch von Ideen.
  • Genetik-Spezialisten fühlen sich stark darüber, dass die laufende Kommunikation mit den Patienten zu bauen rapport, zu verstehen, die Nuancen der Patienten und Ihre Lebensumstände, und sicher komplexe Informationen geliefert, mit dem know-how erfordert.

Balancing, digital-Zugang mit menschlicher Interaktion

  • Genetik-Spezialisten berücksichtigen müssen, wie man am besten die balance der Effizienz erteilt durch digitale tools mit dem Komfort und der Qualität von in-person-Besuche.
  • Die Patienten waren begeistert über die Genomics-Berater, eine digital-health-Anwendung zu leiten Patienten‘ Entscheidungen, die im Falle von zufälligen Ergebnisse, obwohl einige Patienten noch wollte, eine menschliche Verbindung. Dies unterstreicht die Notwendigkeit, hybride Ansätze zur virtuellen Betreuung.
  • Dr. Pommer ist co-Leiter der Entwicklung der Genetik Navigator, ein hybrid-Modell der Pflege für die genomische Medizin, wobei die in-person – (oder video-Konferenz-Basis) auf, ergänzt durch digitale pre – und post-test-tools.

Eine Wasserscheide moment

  • Digitale Lösungen haben ausgesetzt technologischen teilt-zusätzlich zu den bestehenden Ungleichheiten im Zugang zur Gesundheitsversorgung, wie etwa nach Rasse, Einkommen und Geographie.
  • Genomische Dienstleistungen, die Digital verfügbar, kann es den Patienten ermöglichen, die Dienstleistungen, egal wo oder wer Sie sind, jedoch ist die Qualität der Gesundheitsversorgung leisten, indem Sie digitale Lösungen nur so gut wie die Daten in diese Systeme.
  • Digitale Werkzeuge, bei denen die Kontrolle gemeinsam mit den Patienten erhöhen können Patienten Vertrauen und Ihre Privatsphäre betrifft. Sie ermöglichen auch die Gestaltung der patient-zentrierten Lösungen, die letztlich zur Verbesserung der Patienten-Erfahrungen und Ergebnisse.