Womens health company Kindbody erzielt neue Mittel aus GV

Womens health company Kindbody erzielt neue Mittel aus GV

Heute morgen Kindbody, ein tech-aktiviert women ‚ s health startup, angekündigt, einen 4,5 Millionen-Dollar-Investition, von GV, womit das Unternehmen die Gesamtfinanzierung betragen $32 Millionen.

Dazu kommt ein halbes Jahr nach der in New York ansässige Unternehmen angekündigt, seine 15 Millionen US-Dollar Series-A – Runde wir von RRE Ventures und Einfühlsamer Berater.

WAS SIE TUN

Diese female-led-Start verwendet einen Hybriden Ansatz zu kümmern. Es kombiniert face-to-face-Besuche mit einem virtuellen care-Komponente.

Kindbody ‚ s Leistungen umfassen die Fruchtbarkeit Tests, das einfrieren von Eizellen, IVF-und wellness-Pflege. Es hat derzeit Ziegel-und Mörtel-Standorte in New York, Los Angeles und San Francisco, wo Frauen kommen können, die für die Fruchtbarkeit Behandlungen. Zusätzlich können die Patienten auch Zugriff auf virtuelle Pflege.

Die Plattform bietet virtuelle Therapie-Sitzungen für die Patienten, um mit stress umzugehen. Während es bedeutet, dass die Sitzungen genutzt werden könnte, um deal mit der Fruchtbarkeit stress, der Plattform-Nutzer können auch über alles reden von der Ehe zu berufen. Zusätzlich hat sich die Plattform ein virtueller wellness-Trainer, die helfen können, das arbeiten mit Benutzer auf seine Lebensweise und Ernährung Entscheidungen.

Das Unternehmen wurde von Gina Bartasi, der gründete auch die female health company Progyny, dass die öffentlichkeit gegangen sind, früher in diesem Jahr.

WAS IST ES FÜR

Das Unternehmen plant mit dem neuen Bargeld geografisch, Ihre Dienstleistungen auszuweiten.

„Was wir weiter zu hören von der großen, selbst-versicherte Arbeitgeber ist der Wunsch zu kaufen spezialisierten Dienstleistungen, die direkt von den Anbietern. Es ist einfach eine 20-prozentige Kostensenkung durch den Wegfall der Zwischenhändler und die Automatisierung viel von den Operationen. Das Ergebnis können Millionen von Dollar an Einsparungen,“ Bartasi sagte in einer Erklärung. „Wir wollten die Arbeit mit der GV-team, da traf ich Sie vor einigen Jahren, und wir sind glücklich, haben Ihre Unterstützung, wie wir expandieren National und International.“

MARKT SNAPSHOT

Die Gesundheit von Frauen Unternehmen, Häufig bezeichnet als „Femtech“ Unternehmen haben zunehmend ein Teil der main-stream-digital health. In der Tat, die Finanzierung Dollar allein erzählen die Geschichte dieser Branche steigen. Nach einem Rock Health report Finanzierung für Femtech-Firmen hat erhöht von 812% von 2014 bis 2018. Der Bericht fand auch, dass diese Unternehmen die waren ab, um Geld in dieser Phase Runden. Im Jahr 2018, 30% der Finanzierung der Angebote für Frauen-Gesundheit Unternehmen waren in der Serie B oder später.

Einige der großen Namen, die in die Gesundheit von Frauen beinhalten Mira ‚ s home Fruchtbarkeit Tests und Natürliche ZyklenVerhütungsmittel app.

AUF DER PLATTE

„Kindbody Ziele zu erfinden, die Fruchtbarkeit der Industrie mit dem Verbraucher im Auge,“ Frederique Dame, partner bei GV, sagte in einer Erklärung. „Das Gründerteam hat ein scharfes Bewusstsein von dem, was benötigt wird, um erfolgreich Fruchtbarkeit Lösungen, und wir glauben, dass die Gesellschaft dienen können, einen großen Markt für Barrierefreie Gynäkologie und Fruchtbarkeit services mit einem völlig neuen Ansatz.“