Gabapentin und pregabalin werden, Klasse C Drogen

Gabapentin und pregabalin werden, Klasse C Drogen

Ein Experte in der psychischen Gesundheit und sucht an der Universität von York get Kommentare über die Regierung bewegen, um zu machen gabapentin und pregabalin ein Klasse-C-Medikament.

Ian Hamilton von der Universität von Yorks Abteilung von Gesundheits-Wissenschaften, sagte: „Von heute (Montag, 1. April), gabapentin und pregabalin werden Klasse-C-Medikamente in einem Schritt, hofft die Regierung, gegen die erhebliche Zunahme der Probleme im Zusammenhang mit diesen Medikamenten.

„In den letzten fünf Jahren Rezepte für pregabalin haben, stieg um 350 Prozent und 150 Prozent für gabapentin. Diese Medikamente sind zugelassen für die Behandlung von Epilepsie, Angst und Schmerzen, aber es wurde ein deutlicher Anstieg der Todesfälle durch diese Medikamente und die Leute entwickeln Probleme mit der körperlichen und psychischen Abhängigkeit.

„Dies ist nicht das erste mal, dass das Home-Office hat versucht, den Schaden zu verringern verbunden mit dem Missbrauch von Medikamenten; im Jahr 2014 machten Sie Tramadol ein Klasse-C-Medikament folgende ähnliche Bedenken über die Erhöhung der Rezepte und der Sterblichkeit.

Selbst zu behandeln,

„Obwohl diese Politik bewegen schien erfolgreich zu sein, wie Todesfälle und Verschreibungen für Tramadol reduziert haben, ist es wahrscheinlich, dass dies lediglich verschoben das problem auf andere Medikamente wie gabapentin und pregabalin.

„Die Menschen nutzen diese Drogen als „Selbstmedikation“ für eine Reihe von psychischen und sozialen Problemen, die Sie nicht in der Lage sind, um Hilfe zu bekommen und Unterstützung, als Spezialist der medikamentösen Behandlung und die psychische Gesundheit Dienstleistungen werden schwerer zugänglich aufgrund von Mittelkürzungen Jahr-auf-Jahr.

„So sollten wir nicht überrascht sein, wenn sich Menschen finden Lösungen für Ihre Probleme durch Drogen, die nicht über Wartelisten oder Fragen bohrenden Fragen. Obwohl diese Medikamente lindern könnte unerwünschte Gefühle und Emotionen, die kurzfristig sind Sie riskant und keine langfristige Lösung.

Alternativen

„Ebenso die Antwort der Regierung, den Zugang zu diesen Medikamenten, in der Hoffnung, es wird Schaden reduzieren ist naiv; wir können nicht aufhören, zu leiden, werden die Menschen einfach finden, ein Alternatives Medikament zu lindern Ihre Schmerzen.