FDA: Gicht Medikament uloric erhöht das Risiko des Todes

FDA: Gicht Medikament uloric erhöht das Risiko des Todes

(HealthDay)—Gicht Medizin Uloric (febuxostat) trägt ein höheres Risiko des Todes als allopurinol, nach der US Food and Drug Administration.

Die Agentur sagte, dass seine eingehende überprüfung der Ergebnisse aus einer Sicherheit klinischen Studie festgestellt, dass Uloric war assoziiert mit einem erhöhten Risiko von Herz-Tod und Tod aus allen Ursachen.

Aufgrund dieser Befunde, die FDA sagte, es ist die Aktualisierung Uloric prescribing information zu verlangen, eine Box-Warnung—die prominentesten Warnung—und eine neue Patienten Medikamente Guide. Die Agentur ist auch die Begrenzung der Verwendung von Uloric, um bestimmte Patienten, die nicht erhalten Sie effektive Ergebnisse oder leiden unter starken Nebenwirkungen bei der Einnahme von allopurinol. Health-care-Fachkräfte beraten Patienten über das kardiovaskuläre Risiko mit Uloric und beraten Sie, suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn Sie Symptome wie Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit, schneller oder unregelmäßiger Herzschlag, Taubheitsgefühl oder Schwäche auf einer Seite des Körpers, Schwindel, Schwierigkeiten beim sprechen, plötzliche schwere Kopfschmerzen.