Kommerzielle prognostischen tests für Prostata-Krebs kann nicht genau sein, in afrikanischen amerikanischen Männer

Kommerzielle prognostischen tests für Prostata-Krebs kann nicht genau sein, in afrikanischen amerikanischen Männer

Kommerzielle gen-expression tests führen, dass die Behandlung Entscheidungen für Prostata-Krebs kann nicht genau Vorhersagen, das Risiko des Fortschreitens der Krankheit in den afrikanischen amerikanischen Patienten, so die Ergebnisse, veröffentlicht in der Krebs-Epidemiologie, Biomarker und Prävention, einer Zeitschrift der American Association for Cancer Research.

„Wenn ein Mann mit der Diagnose mit low – oder intermediate-risk Prostatakrebs, im Handel erhältlichen tests kann verwendet werden, zur Messung der gen-expression in der Prostata-tumor. Diese Informationen werden verwendet, um die Schätzung der Wahrscheinlichkeit des Fortschreitens der Krankheit und können Sie beeinflussen, wie der patient Krebs behandelt wird“, sagte Travis, A. Gerke, ScD, assistant Mitglied bei Moffitt Cancer Center.

African American Männer haben ein 70 Prozent höheres Risiko, an Prostata-Krebs und mehr als doppelt so wahrscheinlich zu sterben an der Krankheit im Vergleich zu europäischen amerikanischen Männern. Jedoch, OncotypeDX Prostata, Prolaris, und zu Entziffern,—drei von der kommerziellen gen-expression tests für Prostata-Krebs—wurden entwickelt und validiert, die vornehmlich in europäischen, amerikanischen Kohorten, erklärt Gerke.

„Leider, Afro-Amerikaner sind unterrepräsentiert in vielen Bereichen der öffentlichen Gesundheit Forschung und prognostische biomarker discovery in Prostata-Krebs ist keine Ausnahme“, sagte Gerke. „Weil afrikanische amerikanische Männer ein hohes Risiko für aggressiven Prostatakrebs, aber Sie stellen eine Patientengruppe, die in kritischen Notwendigkeit, prognostische Werkzeuge, um mit den frühen Stadien der Behandlung der Entscheidungsfindung.“

In dieser Studie, Gerke und Kollegen untersucht, ob gen-Expressionsmuster unterschieden sich von Rennen für die Gene enthalten, die in der OncotypeDX Prostata, Prolaris, und Entziffern Sie die tests. Alle drei dieser tests werden empfohlen von der National Comprehensive Cancer Network Richtlinien, um Ergebnisse vorherzusagen bei Männern mit low – oder intermediate-risk prostate cancer.

Die Studie verwendet, NanoString, eine Genexpression panel, um einen Vergleich der expression von 60 Genen enthalten, die in kommerziellen tests von tumor Proben von 327 Patienten, welche im Lieferumfang enthalten 95 African American Patienten und 232 European American Patienten. Die Analyse ergab, dass 48 Prozent der Gene enthalten, in den Gremien zum Ausdruck gebracht wurden auf verschiedenen Ebenen in afrikanisch-amerikanische Männer als die europäischen den amerikanischen Männern. Dieser Befund ist nicht ganz überraschend bekannt gegeben, rassische Unterschiede in Krankheit, Aggressivität, erklärt Gerke.

Jedoch fanden die Autoren, dass die Risiko-Vorhersagen zur Verfügung gestellt von Prolaris-und Entschlüsseln auf der Grundlage der Risikobewertungen waren nicht signifikant unterschiedlich zwischen African American und European American Männer. Außerdem, der OncotypeDX erzielt mehr günstige Risiko-Vorhersage für African American Männer im Vergleich zu europäischen amerikanischen Männern. Diese Risiko-Vorhersagen waren unerwartet, denn im Durchschnitt, African American Männer haben schlechtere Ergebnisse als die europäischen, amerikanischen Männer, Gerke festgestellt.

„Die Risiko-Vorhersagen für African American Männer aus diesen kommerziellen gen-tests Konflikt mit den wahrscheinlichen klinischen Ergebnisse für diese Patienten“, sagte Gerke. „Bis die Risiko-Vorhersage-Genauigkeit des tests wurde gründlich studiert, in den afrikanischen amerikanischen Patienten, wir fordern Vorsicht bei der Nutzung für die klinische Entscheidungsfindung. Wir hoffen, dass unser Bericht eskaliert Interesse an der Validierung der nutzen der genomischen Risiko Prädiktoren in den afrikanischen amerikanischen Männern.“

Eine Limitierung der Studie ist das fehlen von follow-up-Daten zum Vergleich der Ergebnisse der Patienten mit den vorhergesagten Ergebnissen aus dieser Studie. Zukünftige Untersuchungen zu den langfristigen Krankheitsverlauf und überleben wird notwendig sein, für die direkte Bewertung der Genauigkeit des tests in der Vorhersage Prognose.