Morris verliehen Sloan Research Fellowship

Morris verliehen Sloan Research Fellowship

Samantha A. Morris, PhD, assistant professor für Entwicklungsbiologie und Genetik an der Washington University School of Medicine in St. Louis, erhielt ein Sloan Research Fellowship in Computational and Evolutionary Molecular Biology. Sloan Research Fellowships fördert vielversprechende frühen Karriere-Wissenschaftler.

Morris‘ lab Studien Zell-Identität, mit Schwerpunkt auf Verständnis der molekularen Signalwege, die bestimmen, wie Stammzellen am Ende immer bestimmte Zelltypen, wie z.B. Leber-oder Nierenzellen. Ihr team entwickelte eine Stammzell-tracking-system, das es Wissenschaftlern ermöglicht, Folgen die Wege-Zellen Durchlaufen, bevor Sie die übernahme Ihrer Erwachsenen Identität. Dieser „flight data recorder“ für Zellen könnte zur Steigerung der regenerativen Medizin, helfen Wissenschaftlern guide Zellen entlang der gewünschten Wege nachwachsen bestimmten Organen oder Geweben.

Morris ist einer von 126 Wissenschaftlern und Gelehrten in den USA und Kanada, die Auszeichnung entgegenzunehmen. Das Stipendium, verliehen durch die Alfred P. Sloan Foundation, bietet $75.000 bis einzelnen Prüfer zur Unterstützung der Grundlagenforschung.