Musik und achtsame hören von Musik kann Menschen helfen, die gelitten haben, die Striche wieder Ihre beeinträchtigte kognitive abilit

Musik und achtsame hören von Musik kann Menschen helfen, die gelitten haben, die Striche wieder Ihre beeinträchtigte kognitive abilit

Musik und achtsame hören von Musik kann Menschen helfen, die gelitten haben, die Striche wieder Ihre beeinträchtigte kognitive Fähigkeiten effektiver, neue Forschung schlägt vor.

In einem neuen Papier veröffentlicht im International Journal of Stroke, Forschern und Klinikern von den Universitäten Glasgow, Edinburgh und East Anglia und NHS Greater Glasgow & Clyde Bericht über die Ergebnisse einer Studie zur Untersuchung der Effekte der Kombination von Musik hören und Achtsamkeit Techniken auf die Genesung nach einem Schlaganfall.

Die Messung der Effekte des Zuhörens für die Freizeit auf Outcome Nach Schlaganfall, oder MELLO Studie beteiligten sich 72 Teilnehmer rekrutieren sich aus der akuten stroke units innerhalb des NHS Größerer Glasgow-und Clyde-Bereich in der UK. Jedem Patienten erlitten einen ischämischen Schlaganfall, die häufigste Art von Schlaganfall wird verursacht, wenn die Blutversorgung des Gehirns ist blockiert, zum Beispiel durch ein Blutgerinnsel.

In der Studie wurden die Teilnehmer nach dem Zufallsprinzip zugewiesen, die in drei Gruppen. Eine Gruppe wurde gebeten, um Musik zu hören, andere Musik, kombiniert mit der Praxis der Achtsamkeit, und die Letzte Gruppe um Hörbücher. Teilnehmer verwendeten einen iPod und gebeten wurden, hören Sie für eine Stunde jeden Tag für acht Wochen während Ihrer Genesung sofort nach der Entlassung aus dem Krankenhaus.

Jeder Teilnehmer war frei, zu wählen Sie Ihre bevorzugte Musik oder Bücher und hielt eine tägliche schriftliche Aufzeichnung Ihres Zuhörens. Sie hatten einen wöchentlichen Besuch aus dem research-team, während dessen Fortschritte überwacht und neue Hör-material zur Verfügung gestellt wurde.

Die Teilnehmer der mindfulness-Gruppe unterrichtet wurden, zwei fünf-Minuten-übungen, die konzipiert wurden, um Sie zu ermutigen, zurückzukehren, Ihre Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen moment und dann auf die Musik wenn Ihre Gedanken wanderten, während Sie Musik hören.

Die Forscher wollten herausfinden, ob es möglich war, für Patienten zu tun, die Sie täglich hören, und ob oder nicht es war für Sie annehmbar. Sie führte auch standardisierte tests für Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Stimmung zu Beginn der Studie, dann in drei und sechs Monate nach Schlaganfall zu bestimmen, wie jeder Teilnehmer kognitive Funktionen und Stimmung verändert als Resultat Ihrer hören.

Die Forscher fanden heraus, dass es möglich ist für Personen erholt sich von Schlaganfall zu tun, das tägliche hören Aktivität berichtet, es war angenehm. In den interviews am Ende der acht-Wochen-phase des Zuhörens, in der die Teilnehmer bewusst Musik hören-Gruppe berichtet, dass das hören der Ihnen half, sich zu entspannen, zu fokussieren und zu konzentrieren, und, Emotionen zu verwalten. Patienten, die in der Musik Zuhören-Gruppe oft gesagt, dass die Musik Ihre erhöhte Aktivität. Die Teilnehmer in beiden Musik hören Gruppen gesprochen, wie Musik stimuliert Rückruf von Erinnerungen aus der Vergangenheit.

Auf die standardisierten tests der kognitiven Funktion, die Teilnehmer sowohl in der Musik hören Gruppen zeigten eine bessere Erholung der Gedächtnisfunktionen, im Vergleich zu der Hörbuch-Gruppe. Im Gegensatz zu positiven Auswirkungen auf die Stimmung berichteten in den interviews, es gab keinen Unterschied in der Stimmung zwischen den Gruppen auf die standardisierten tests.

Dr. Satu Baylan, von der University of Glasgow, Institute of Health and Wellbeing, ist das Papier der führende Autor. Dr. Baylan, sagte: „Menschen, die einen Schlaganfall erlitten werden oft Links mit kognitiven Schwierigkeiten, die Einfluss auf die Fähigkeit, sich zu konzentrieren und zu erinnern, Informationen und doch gibt es nur begrenzte rehabilitation input für diese Probleme. Viele Menschen erleben auch schlechte Laune und Angst, die haben können einen negativen Einfluss auf die Genesung und Ihr engagement im Alltag.

„Frühere Forschung hat vorgeschlagen, dass das tägliche hören von Musik kann Gedächtnis verbessern und die Aufmerksamkeit nach einem Schlaganfall. Achtsamkeit auf der anderen Seite ist bekannt, zur Verbesserung der Stimmung in der Allgemeinen Bevölkerung und bei Patienten mit depression, aber es gibt sehr wenig Untersuchung der Achtsamkeit bei Menschen nach einem Schlaganfall. Wir waren daran interessiert, zu untersuchen, ob die Kombination von Musik Zuhören, mit Achtsamkeit kann dazu beitragen, einige der Schwierigkeiten, die Menschen gemeinhin Gesicht nach einem Schlaganfall ein Ansatz, der potenziell sowohl angenehm und zugänglich.

„Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass dies möglicherweise tatsächlich der Fall. Wir haben festgestellt, dass der Teilnehmer über alle Gruppen bereit waren zu hören, regelmäßig und fand das hören angenehm sein. Wir waren sehr erfreut, dass die Teilnehmer der achtsame Musik-Gruppe fühlte, dass Sie waren besser in der Lage, um wieder Ihre Aufmerksamkeit. Wir denken, dass die absichtliche Fokus der Achtsamkeit beim hören, das die Leute ermutigt, sich im hier-und-jetzt, wenn Ihr Geist wandert, könnte helfen, betroffenen von Schlaganfällen verbessern Ihre Konzentration, reduzieren wiederkäuen in negative Gedanken und Gefühle, und dies kann auch helfen, die Ihre Fähigkeit zu erinnern von Informationen aus dem Gedächtnis.“

Professor Jonathan Evans ist das Papier des principal investigator und entsprechenden Autor. Professor Evans, sagte: „Obwohl mehr Forschung ist notwendig, die MELLO Studie ermutigende Ergebnisse deuten darauf hin, dass diese low-cost-intervention, die zu Hause durchgeführt werden kann, können positive nutzen für die Menschen der Genesung von einem Schlaganfall. Was ist besonders positiv ist, dass unsere Ergebnisse sind konsistent mit einer anderen Studie in Finnland, fand auch, dass das tägliche hören von Musik verbessert Gedächtnis und Konzentration, im Vergleich zu Hörbuch hören oder üblichen Sorgfalt.

„Wir sind sehr daran interessiert zu untersuchen, die potenziellen Vorteile bewusst Musik hören in einer größeren Studie. Wir wollen auch untersuchen, ob Musik hören—mit oder ohne Achtsamkeit—verwendet werden könnte, sogar noch früher, in der stationären Krankenhaus-Einstellungen.

„Viele der achtsam Zuhören die Teilnehmer wählten, hören Sie klassische oder easy-listening-Musik in der Erwägung, dass pop-und Rockmusik wurden am häufigsten gewählt, von denen in den anderen Musik-Gruppe. Wir möchten auch untersuchen, ob die Musik mit den Texten kann helfen, Patienten mit Aphasie, die begrenzt Ihre Fähigkeit, zu verstehen oder Wörter verwenden, schneller erholen Ihre Sprachkenntnisse.“