Narzissmus kann weniger stress und verringern die Chancen von Depressionen

Narzissmus kann weniger stress und verringern die Chancen von Depressionen

Menschen, die grandiose narzisstische Charakterzüge sind eher ‚mental‘, fühlen sich weniger gestresst und sind weniger anfällig für Depressionen, Forschung, geführt von der Queen ‚ s University Belfast gefunden hat.

Während Narzissmus betrachtet werden kann, von vielen in der Gesellschaft als eine negative Charaktereigenschaft, Dr. Kostas Papageorgiou, Direktor des InteRRaCt-Labor in der Schule von Psychologie an der Queen ‚ s, hat ergeben, dass es könnte auch Vorteile haben. Er veröffentlichte zwei Papiere auf Narzissmus und Psychopathologie Persönlichkeit und Individuelle Unterschiede und Europäische Psychiatrie.

Dr. Papageorgiou, erklärt: „Narzissmus ist ein Teil der“ Dunklen Tetrade “ der Persönlichkeit, zu der auch Machiavellianism, Psychopathie und Sadismus. Es gibt im wesentlichen zwei Dimensionen zu Narzissmus—die grandiose und verletzlich. Vulnerable Narzissten sind eher defensiv und Ansicht, das Verhalten anderer als feindlich in der Erwägung, dass die grandiosen Narzissten haben in der Regel eine über übersteigerten Bedeutung, und eine Beschäftigung mit status und macht.“

Er fügt hinzu: „Personen, die hoch auf das Spektrum der dunkle Charakterzüge wie Narzißmus, engagieren sich in riskantes Verhalten, halten eine unrealistische superior Sicht von sich selbst, sind übermütig, zeigen wenig Einfühlungsvermögen für andere, und haben wenig Scham oder Schuld.

„Jedoch, was diese Forschung hat in Frage gestellt ist—wenn der Narzissmus, als ein Beispiel für die dunkle Tetrade, ist in der Tat so sozial giftig, warum Sie bestehen und warum ist es auf dem Vormarsch in modernen Gesellschaften?“

Die Papiere gehören drei unabhängigen Studien, jeweils unter Beteiligung von mehr als 700 Erwachsenen insgesamt und zeigt einige positive Seiten des Narzissmus, wie Widerstandsfähigkeit gegen die Symptome der Psychopathologie.

Eine zentrale Erkenntnis der Untersuchung war es, die grandiose Narzissmus erhöhen können, mentale Stärke und dies kann helfen, offset die Symptome der depression. Es fand auch, dass Menschen, die eine hohe Punktzahl auf grandiose Narzissmus haben den unteren Ebenen von stress wahrgenommen und sind daher weniger wahrscheinlich, um Ihr Leben als stressig.

Die Forschung ist ein frischer Ansatz für die Untersuchung von Persönlichkeit und Psychopathologie hervorgehoben, dass es einige positive Aspekte gefunden werden, die in Bezug auf mögliche Gesellschaftliche Auswirkungen.

Dr. Papageorgiou, kommentiert: „Die Ergebnisse von allen Studien, die wir durchgeführt zeigen, dass grandiose Narzissmus korreliert mit der sehr positiven Komponenten der mentalen Zähigkeit, wie Selbstvertrauen und Zielorientierung, schützt gegen die Symptome von depression und stress wahrgenommen.

„Diese Forschung hilft wirklich, zu erklären variation in den Symptomen der depression in der Gesellschaft—wenn eine person mehr mental sind Sie wahrscheinlich zu umarmen Herausforderungen-Kopf auf, anstatt Sie als eine Hürde.

Dr. Papageorgiou, sagt: „Während natürlich nicht alle Dimensionen des Narzissmus sind gut, bestimmte Aspekte führen zu positiven Ergebnissen.

„Diese Arbeit fördert die Vielfalt und die Einbeziehung der Menschen und Ideen dafür, dass dunkle Charakterzüge wie z.B. Narzissmus, sollte man nicht als entweder gut oder schlecht, sondern als Produkte der evolution und Ausdrücke der menschlichen Natur, die möglicherweise nützlich oder schädlich, je nach Kontext.