Neue, nicht-invasive test für Darmerkrankungen

Neue, nicht-invasive test für Darmerkrankungen

Darm-Erkrankungen wie entzündliche Darmerkrankungen (IBD) sind zunehmend weit verbreitet weltweit, vor allem in den Industrieländern. Allein im Jahr 2015 250.000 Menschen in Großbritannien diagnostiziert wurden mit IBD, und 3 Millionen in den Vereinigten Staaten (1, 2). Symptome sind Schmerzen und Schwellung der Magen, blutigen Durchfällen, Gewichtsverlust und extreme Müdigkeit.

Eine neue Studie in der Experimentellen Physiologie schlägt eine neuartige, nicht-invasive test zur Beurteilung Darm-Funktion, kann helfen, Bildschirm und monitor Behandlung von Darm-Erkrankungen, indem man nur eine kleine Probe (1 mL) von Blut und Stuhl. Wie gut Ihr Bauchgefühl Funktionen wird bestimmt durch die Darm-Blut-Schranke , eine komplexe multi-Schicht-system. Dies kann im Vergleich zu einem fein-abgestimmten filtern, die eine präzise Kontrolle der passage von Nährstoffen und verhindert, dass Bakterien die von innen den Darm in die Blutbahn.

Bei Patienten mit IBD und anderen Darmerkrankungen, der Darm-Blut-Schranke ist gestört. Hier die Darmwand ist mehr wie ein gerissener Sieb, so dass weitere bakterielle Produkte zu passieren aus dem Darm in das Blut. Dies wird gemeinhin als ein leaky gut.

Dieser test misst die Konzentration von Darm bakterielle Produkte (produziert von Bakterien beim Stoffwechsel) im Blut des Patienten und Hocker. Die Autoren glauben, dass die weitere Forschung diese Einschätzung der Darm Leckage wird sehr wichtig in der Diagnose und Behandlung von IBD und anderen Darmerkrankungen.

https://www.youtube.com/embed/I5ha-1Pte-0?color=white

Die übliche Strategie für die Diagnose und überwachung der CED basiert auf eine Darmspiegelung, das ist invasiv, erfordert oft Anästhesie und bewertet strukturelle Läsionen, anstatt Darm-Störung. Darm-Störungen können passieren, bevor es zu sichtbaren strukturellen Veränderungen, so dass die Diagnose auf der Grundlage von funktionalen tests auswerten Darm Leckage erlauben konnten Kliniker zu erkennen, die Erkrankung früher. Während es keine Heilung für IBD, es ist kontrollierbar. Eine frühzeitige Diagnose ermöglichen würde, Patienten, um die Symptome zu kontrollieren, bevor Sie wurde schwerer, Ihre Lebensqualität verbessern.

Diese neue Forschung bietet eine non-invasive, einfacher test, der nicht nur nützlich für die Diagnose von IBD, aber auch andere Darm-Erkrankungen wie Zöliakie und Nahrungsmittelallergien. Es ist auch hilfreich für die Erkennung von Krankheiten, die durch einen leaky gut, wie Herzinsuffizienz, Bluthochdruck und Leber-Beschwerden.