Studie zeigt, warum selbst gut kontrollierte Epilepsie stören können denken

Studie zeigt, warum selbst gut kontrollierte Epilepsie stören können denken

Eine Studie der Stanford University School of Medicine Ermittler kann helfen, erklären, warum auch Menschen profitieren von Medikamente für Ihre Epilepsie weiterhin oft erleben Anfälle von Schwierigkeiten beim denken, wahrnehmen und erinnern deutlich an.

Die Ursache ist eine krankhafte Summen der elektrischen Aktivität des Gehirns, das stört mit der normalen Tätigkeit des Gehirns. Die Forscher sagten, dass bestimmte Medikamente oder implantierte Geräte könnte verbessert werden, um zu lindern diese kognitiven Defizite.

Ein Papier beschreibt die Ergebnisse werden veröffentlicht. Okt. 16 in Science Translational Medicine.

Die elektrischen Störungen hat wichtige behavioral Auswirkungen. Um Sie zu untersuchen, testeten die Forscher die Fähigkeit von sechs Patienten, die hatten sensoren in Ihre Gehirne implantiert, zum lösen bestimmter Arten von Problemen, die während Perioden, wenn ein Summen der elektrischen Aktivität war eine Kollision mit Ihr Gehirn “ normal Antworten.

Diese pathologischen buzz, rief eine Hochfrequenz-Oszillation, oder HFO, ist assoziiert mit dem auftreten von epileptischen Anfällen. HFOs werden kann, nicht nachweisbar, die mit bloßem Auge, sogar das geschulte Auge eines Neurologen, sagte Josef Parvizi, MD, Ph. D., professor von Neurologie und von neurologischen Wissenschaften und Direktor des Stanford-Programm für Pharmakoresistenter Epilepsie.

Parvizi, wer sieht Patienten mit Epilepsie, die auf einer regelmäßigen basis, an der Stanford Health Care, ist die Studie leitende Autor. Der führende Autor ist Postdoc-Stipendiat Su Liu, Ph. D.

Die Ergebnisse könnten erklären, kognitive Beschwerden, berichteten Häufig von sonst erfolgreich behandelten Patienten.

Kurze Unterbrechungen der Funktion des Gehirns

HFOs auftreten können, die mehrere Male pro minute in Anfall-anfällig Gewebe, auch im Gehirn von Menschen, deren epileptische Anfälle sind gut gesteuert von Medikamenten, sagte Parvizi. Die Studie zeigt, dass auch in einem erfolgreich behandelten Patienten, die Gehirn-Schaltung, die anfällig für abnorme elektrische Aktivität, die nicht in der Lage ist seine Arbeit zu tun, viel von der Zeit.

In der Studie, wenn ein HFO traten innerhalb von einigen hundert Millisekunden, bevor eine Beschlagnahme-anfällig Gehirn-region begann die Verarbeitung von Informationen, reduziert die Genauigkeit der Teilnehmer die Befähigung zur Durchführung einfacher kognitiver Aufgaben. Es verlangsamt Ihre Reaktionszeiten, und Sie berichteten über weniger Vertrauen in die Richtigkeit Ihrer Antworten.

Die Forscher zeigten, dass dies geschieht, da HFOs innerhalb dieser Frist stören Hochfrequenz-Breitband-events, oder HFBs, die gesund sind. HFBs sind verbunden mit einer Gehirn-Schaltung Anfang etwas zu tun, was es soll, wie die Verarbeitung visueller Informationen oder abrufen einer früheren Erfahrung.

Ein HFO kann knock out gesunde Aktivität des Gehirns so lange wie eine Sekunde oder so, zeigten die Forscher.

„Eine kognitive Nachfrage, die auf ein Gehirn-Schaltung, die nur erlebt, HFO ist wie die Türklingel Klingeln, wenn Sie haben gerade einen Schlag in die Nase und du bist immer noch die Sterne sehen,“ sagte Parvizi. „Könnten Sie nicht einmal zu hören, die Türklingel, und Sie sind sicherlich nicht über zu gehen, es zu beantworten.“

Oft mit einem elektrischen Sturm im Gehirn, Epilepsie betrifft etwa 1% der Bevölkerung. Medikamenten profitieren rund zwei Drittel der Menschen diagnostiziert mit der Krankheit. Implantierbare Geräte, liefern elektrische Impulse an das Gehirn können manchmal erfolgreich sein, wo Medikamente Versagen. Für Patienten mit pharmakoresistenter Anfälle, die Chirurgie der Verbrauchsteuer die betroffenen Gewebe ist eine option.

In der Studie, Parvizi und Liu arbeitete mit sechs Erwachsenen Patienten mit pharmakoresistenter Anfälle, die wurden ausgewertet an der Stanford Health Care als Auftakt zu möglichen Operationen. Zu helfen, lokalisieren den Ursprung der Anfälle, die Elektroden hatten die implantiert wurde, in deren Gehirnen.

Während dieser sechs Patienten, die hatten es verabredet, untersucht werden, wurden in Ruhe, Sie erlebten mehrere HFOs pro minute, obwohl Sie nicht erleben sichtbar Anfälle, so die Studie.

Zu entlocken gesunde HFBs der Teilnehmerinnen Beschlagnahme neigende Gewebe, die Forscher Gaben Ihnen visual oder Gedächtnis-Aufgaben. Bewaffnet mit aufgezeichneten Daten, die durch die Elektroden, die Experimentatoren verwendet, machine-learning-Techniken zu trainieren, einen computer, um genau und zuverlässig zu unterscheiden, HFOs und HFBs.

In allen sechs Patienten, wenn eine spontane HFO traten innerhalb von etwa einer Sekunde, bevor ein task-induzierter HFB haben sollten, entstanden, ist es gestört, verzögert, vermindert und oft völlig erloschen die HFB. Verhaltens-tests in der Untergruppe von Patienten, deren Gedächtnis beeinträchtigt wurde, zeigten schlechtere recall, längere Reaktionszeiten und reduzierte Vertrauen in die Beantwortung Gedächtnis-erinnern-Fragen als dies geschah.

Hoffnung für Patienten mit Epilepsie

Eine weitere wichtige Schlussfolgerung dieser Studie ist, dass die epileptischen Gewebe wurde die Leistung außerhalb der normalen Fenster von HFOs. „Dies sollte sich ändern, die Art, wie wir denken über Epilepsie,“ sagte Parvizi. „Zu lange, wird der Allgemeine Eindruck war, dass Patienten mit Epilepsie müssen „kranke Gehirne“ und dass die besten Heilmittel für Ihre kranke Gewebe‘ ist, es zu nehmen. Aber diese Studie lehrt uns, dass für die Mehrheit der Zeit, wenn die Beschlagnahme-anfällig Gehirn nicht erleben HFOs, es funktioniert genauso gut wie das umgebende elektrisch stabil Hirn—zumindest bei den Patienten, die wir untersucht haben, die hatten keine offensichtliche strukturelle Gehirn-Anomalien.“

Neurochirurgen den Patienten zu helfen, zu entscheiden, ob einer chirurgischen Entfernung des epileptischen Hirngewebe zu beseitigen Anfälle oder reduziert deren Häufigkeit können Sie prüfen, wie viel von der Zeit, die Gewebe in Frage funktionsfähig ist, sagte er. Wenn spontane HFO-raten im Gewebe sind relativ gering, das Gewebe behält noch viele der kognitiven Verarbeitung Fähigkeit.

„Vielleicht wollen Sie nicht werfen, das Kind mit dem Bade ausschütten,“ sagte Parvizi.

Im Prinzip eine implantierbare Vorrichtung positioniert ist, in einen Patienten “ Gehirn zu unterscheiden sind die zwei Arten der elektrischen Aktivität stören und HFOs mit einem burst von elektrischen Impulsen unter Schonung HFBs, sagte Parvizi.