Warum Musik Kann Heilen, Den Geist

Warum Musik Kann Heilen, Den Geist

Die Subtilität der Musik als die stärkste form des Ausdrucks, die dem Menschen bekannt ist vielleicht, warum hat es sich so schwer, um es darauf hin in der Gesellschaft. Das Gewebe unseres täglichen Lebens ist in der Regel gekennzeichnet durch das Vorhandensein von Geräuschen um uns herum. Noch, denn die Sicht ist in der Regel paramount aufgrund der Lebendigkeit der Farben, die wir oft dazu neigen zu denken, der es als unsere größte asset. Stellt sich heraus, es ist nicht.

Musik ist eine alte form der Therapie für das Gehirn

Forscher in der ganzen Welt gefunden haben, eine Verbindung in der Art, wie unser Gehirn synthetisieren Klänge in unserem täglichen Leben. Musik neigt dazu, wiederkehrende Muster in der Regel zusammenhängend in das layout. Aufgrund Ihrer Besetzung, Musiker neigen dazu, einen erhöhten Grad an nicht nur wahrnehmen, die Geräusche, sondern auch Kochen, Lust, eingängige Melodien.

Das Gehirn

In der heutigen Zeit, Menschen, die einem Diskurs über die Essenz des Trainings bei fast jeder Gelegenheit Sie bekommen. Es ist ja alles schön und gut ist, da heraus zu arbeiten hilft, verbessern unseren Stoffwechsel und die meisten Funktionen in unserem Körper. Das Bewusstsein über die Arbeit scheint zu emittieren, das gute Gefühl Dopamin in unserem Gehirn.

Dopamin ist eine Chemikalie, die normalerweise abgesondert von Neuronen senden Signale an andere Nervenzellen. Es beeinflusst unsere Emotionen, Empfindungen von Lust, Schmerzen und Bewegungen. Wie kann man sich vorstellen, es ist ganz wesentlich.

Eine der größten Auswirkungen hat Musik auf unser Gehirn ist die Fähigkeit, aktiv Ihre Entspannung-Modus

Bei der Planung unseres nächsten Training planen, ist es wichtig für uns, achtsam zu sein für das Gehirn. Was bedeutet dies wirklich, arbeitet das Gehirn bedeutet training unseres Gehirns, zu reagieren und die Wahrnehmung von verschiedenen Situationen unterschiedlich. Ein gut genährt und fit Gehirn ist in der Lage, multi-task, Griffe stress-Situationen im Handumdrehen und liefert, Wann immer sich die Gelegenheit bietet.

Berufe

Denken Sie über jede Profi-sport, die meisten reden über die Essenz mit einem klaren Geist direkt vor jedem Spiel. Mit einer solchen Art zu denken, bereitet uns für alle Eventualitäten während und nach dem Spiel. Dadurch erreichen wir ein Gefühl von Fokus.

Die jüngere generation mit all Ihren hipness mit Ihnen verbunden zu sein scheint, in Einklang mit dieser Philosophie bereits. Heute boomt die Branche für Kopfhörer und Headsets weltweit. Es ist ein Kredit vielleicht zu den Innovatoren in diese Hörer-Unternehmen. Sie erkannte eine Lücke und angebotenen Produkte, um Sie zu füllen. Geniestreich? Nicht genau. Von Natur aus sind die Menschen verdrahtet reagieren auf Geräusche.

Was Für Musik Macht Ihr Gehirn?

Musik hat die macht, um direkt auf unser Gehirn, die Art, wie wir fühlen, unsere Reaktionen auf bestimmte Ereignisse und auch unseren Charakter

Die Musik reicht über so viele Skalen. Es ist alles über die Suche nach etwas, die Sie verbinden. Es können klassische Musik, jazz, Oper, reggae, hip-hop, elektronische Musik oder einfach, alle der oben erwähnten. Der Suche nach eine gute Passform ist der erste Schritt zur Schaffung einer harmonischen Umgebung für das Gehirn zu betreiben.

Natürlich gibt es die offensichtlichen Gründe, die Musik hilft Ihnen, in Ihrem täglichen Leben. Dies sind die Szenarien, wie Pumpen Sie sich für eine Reise, für eine Nacht heraus oder in die Turnhalle, beruhigende gebrochene Herzen und für die Konzentration Zwecke. Dann gibt es noch die andere, weniger erforschte dimension der Wirkung von Musik auf das Gehirn. Lassen Sie uns Tauchen Sie tiefer…

Stärkere Bindungen

Beim hören und sezieren die Musik als eine Gruppe, neigen wir dazu, zu fühlen, verbunden zu einzelnen in der Gruppe. Chemikalien wie Endorphine und Dopamin dazu führen, diese Reaktion.

Musik neigt dazu, zu entwickeln Gefühle der Zugehörigkeit zu der Gruppe, die Ausrichtung auf die Mitglieder der Gruppe, positive Assoziationen zwischen Mitgliedern und Antworten zu Gruppe bedrohlich in verschiedenen Einstellungen.

Weniger Schmerzen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Frauen in der Lage sind, einen Schritt aus, in high heels, wenn Sie sind, going out in der club? Nun, keine sorgen mehr. Forscher haben herausgefunden, dass singen und tanzen zusammen in Scharen zu erhöhen tendiert unser Schmerz-Toleranz im Laufe der Zeit. Dies ist wiederum durch die Sekretion von Dopamin und Endorphinen im Gehirn.

Da das Gehirn ist verantwortlich für die Empfindungen im Körper, durch die Blockierung der Schmerzen wegen das gute Gefühl erzeugt, wird das Gehirn hilft uns, uns mit anderen zu verbinden und einfach nur die zone aus, in der ganze Spaß.