(1)

Botendienst: 2,50 Euro plus Umsatzsteuer ab 1. Januar 2021

Das  Bundesgesundheitsministerium hat die Formulierungshilfe für den erwarteten Botendienst-Änderungsantrag zum Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz vorgelegt. Er sieht vor, dass der Botendienstzuschlag von 2,50 Euro ab 1. Januar 2021 im Sozialgesetzbuch Fünftes Buch verankert wird. Angekündigt war es schon lange: Die Botendienstvergütung, die die Apotheken und ihre Kunden in der Coronakrise schätzen gelernt haben, soll gesetzlich verstetigt werden. Derzeit ist sie in einer temporären Sonderverordnung geregelt. Bereits zum 1. Oktober wurde der Zuschlag für die

EU zu erleichtern virus Reiseverbote ab 1. Juli aber nicht für alle

Die Europäische Union am Donnerstag angekündigt, dass die Leichtigkeit, ein Verbot von nicht unbedingt erforderlichen Reisen auf den Kontinent, mit ausländischen Studierenden aus nicht-EU-Staatsangehörige, die in der Regel live, in Europa und in bestimmten hoch qualifizierten Arbeitskräften wahrscheinlich eine Befreiung von den coronavirus Einschränkungen ab 1. Juli. Nachdem der virus begann die Verbreitung in Europa im März, die EU allmählich erweitert, ein Verbot aller nicht unbedingt erforderlichen Reisen in den

1 in 5 Patienten gefunden haben, Fehler in notes-besuchen

Patienten haben Zugriff auf Notizen von Ihrem ambulanten Besuche können in der Lage sein, zu Kennzeichnen, Fehler, erhöhen Aufzeichnung Genauigkeit und Sicherheit engagement. Eine neue Studie in der veröffentlichten Zeitschrift der American Medical Association festgestellt, dass ein Fünftel der Patienten, die lese-ambulante Pflege-Hinweise berichtet, finden einen Fehler in diesen Notizen, und 40% der Befragten gilt der Fehler als schwerwiegend. „Unter Patienten-berichteten von sehr schweren Fehlern, die häufigsten Charakterisierungen waren Fehler

1,081 mehr US-coronavirus tote in 24 Stunden: Johns Hopkins

Bildnachweis: CC0 Public Domain Der Roman coronavirus anderen getötet hat 1,081 Menschen in den Vereinigten Staaten in den 24 Stunden vor 8:30 Uhr (0030 GMT) Dienstag, nach eine strichliste von der Johns-Hopkins-Universität. Das bedeutet, dass 106,180 Menschen haben bisher offiziell starben an dem virus aus 1,831,435 offiziellen Fällen nach der Baltimore-basierten Schule. Die USA hat mit Abstand die meisten COVID-19 Fälle und Todesfälle von jedem Land in der Welt. Das

Aus dem Forschungslabor zu Ihrem Arzt das Büro – hier ist, was passiert in phase 1, 2, 3 arzneimittelstudien

Für COVID-19, wie alle Erkrankungen, die Medikamente und Impfstoffe zur Behandlung oder Prävention der Krankheit unterstützt werden müssen durch strenge Beweise. Klinische Studien sind der Quelle zu dieser Aussage. Mit Impfstoffen und Medikamenten für die coronavirus bereits die Eingabe von menschlichen Tests, ist es wichtig zu wissen, was die verschiedenen Phasen der klinischen Studien werden für. Ich bin ein Neurologe mit der Alzheimer-Therapeutic Research Institute an der University of Southern

Positivität für COVID-19-Antikörper offenbart werden, so hoch wie 1% bei Osaka Bürger

Am April 15, 2020, Forschungs-Gruppe aus Osaka City University (OCU) hat eine klinische Studie Ziel die Untersuchung der Leistung und der klinischen Wirksamkeit für den neu entwickelten COVID-19 Antikörper-Nachweis-kit. Die Studie wird geleitet von Privatdozent Yasutoshi Kido, Dozentin Yu Nakagama und Professor Akira Kaneko aus der Abteilung Parasitologie, sowie Professor Hiroshi Kakeya von der Abteilung für Infektionskontrolle Wissenschaft und Professor Yasumitsu Mizobata aus der Abteilung für Traumatologie und Intensivmedizin, über

Singapur meldet einen Rekord 1,426 neuen Fälle, die insgesamt in der Nähe von 8.000

Singapur berichtet eine Aufzeichnung 1,426 neue coronavirus-Fälle auf Montag, vor allem unter den ausländischen Arbeitern, schob seine Gesamtzahl der bestätigten Infektionen auf 7,984. Der kleine Stadt-Staat hat nun die höchste Zahl der Fälle in Süd-Ost Asien eine massive Zunahme von nur 200 Infektionen auf März 15, als sein Ausbruch schien fast unter Kontrolle. Über 3000 Fälle gemeldet worden, in den letzten drei Tagen. Niedrig-Lohn-Wanderarbeiter, die ein wichtiger Teil von Singapurs

Der Jemen hat 1. bestätigt, virus, Fall, mehr als 10k in Israel

Jemen International anerkannte Regierung am Freitag angekündigt, die ersten bestätigten Fall von coronavirus in der vom Krieg zerrissenen Land, schürt Befürchtungen, dass ein Ausbruch könnte verwüsten ein bereits verkrüppelt health care system. Der national emergency committee für die COVID-19-Krankheit in der jemenitischen südöstlichen Provinz Hadramout sagte in einem tweet, dass der patient behandelt wird und in einem stabilen Zustand, und ohne weitere details. Jemen ist ein eindeutig gefährlicher Ort für

Technologie die Nutzung durch Erwachsene mit Typ 1 diabetes niedriger bei Afro-Amerikaner, Hispanics

Kontinuierlichen Glukose-monitor (CGM) und kontinuierliche subkutane insulin-infusion (CSII) – Geräte sind bekannt, um zu einer Verbesserung der Ergebnisse bei Patienten mit Typ-1-diabetes (T1D), noch Afro-amerikanischen und hispanischen Patienten stehen Hindernisse der Nutzung dieser Geräte, so die Ergebnisse einer kleinen single-center-Retrospektive Studie. Die Ergebnisse der ENDO-2020 abstract veröffentlicht in der Zeitschrift der Endocrine Society. „Wir haben festgestellt, dass der Einsatz von Technologie unter Kaukasiern höher war, als Ihre Verwendung in anderen

"Das Schönste war, wieder zu atmen": Italiens "Patient 1" ist wieder gesund

Er ist der erste Italiener, bei dem das Coronavirus nachgewiesen wurde: Mattia aus Codogno. Ob er es auch war, der das Virus ins Land gebracht hat, ist unklar – „Patient 0“ ist in Italien ein Unbekannter. Fest steht aber: Mattia ist nur einer von Tausenden, die sich im Norden Italiens mit Corona infiziert haben. Obwohl der junge Mann mit seinen 38 Jahren und einem fitten Allgemeinzustand faktisch nicht zur Risikogruppe