aber

Boykott: Hamburger Fischmarkt unter Corona-Regeln wieder geöffnet – aber Aale-Dieter macht nicht mit

Nach sieben Monaten Pause wegen der Corona-Pandemie soll der Hamburger Fischmarkt nach einem Bericht von "Bild" ab Ende Oktober wieder stattfinden. Einer der bekanntesten Händler des Marktes will allerdings die neuen Bedingungen nicht akzeptieren. Wegen der Verlegung der Marktzeit von frühmorgens auf 11.00 bis 15.00 Uhr werde "Aale-Dieter" die Veranstaltung boykottieren. "Ich mache nicht mit. So etwas kann ich nicht unterstützen. Auch wenn mir das wirtschaftlich weh tut", sagte der 82-jährige Dieter

„Mäßig innovativ, aber extrem kostenintensiv“

Es ist erst ein paar Jahre her, da sorgte das Hepatitis-C-Arzneimittel Sovaldi mit einem Preis von fast 20.000 Euro pro Packung für Aufregung. Mittlerweile sind fünfstellige Preise bei neuen Arzneimitteln keine Seltenheit mehr. Derzeit gilt Zolgensma als teuerstes Arzneimittel der Welt – doch auch schon das 2017 eingeführte Spinraza kommt auf fast 100.000 Euro. Für TK-Chef Jens Baas ist klar: Es muss wieder über Arzneimittelpreise gesprochen werden. Selbst bei echten

Nur rund 500 Neuinfektionen in Deutschland - aber kein Grund zur Entwarnung

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als 20 Millionen Menschen haben sich bislang weltweit mit dem Coronavirus infiziert, 222.993 davon in Deutschland. TOP-NEWS: Nur rund 500 Neuinfektionen in Deutschland – aber kein Grund zur Entwarnung 21.51 Uhr: In Deutschland haben sich bislang 223.519 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, wie aus den Daten der Landesgesundheits- und Sozialministerien hervorgeht. Am Sonntag lag die Zahl der Neuinfektionen bei 526 (1087 am

Zahl der Neuinfektionen sinkt, drei Bundesländer ohne neue Fälle - aber R-Wert nur noch knapp unter kritischem Wert

Die Covid-19-Pandemie hält die Welt weiterhin in Atem. Mehr als 11 Millionen Menschen haben sich bislang mit dem neuartigen Coronavirus infiziert, 196.104 davon in Deutschland. Die Krankheit Covid-19 hat bereits über eine halbe Million Todesopfer bereits gefordert. Zahl der Neuinfektionen sinkt, drei Bundesländer ohne neue Fälle – aber R-Wert nur noch knapp unter kritischem Wert Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist in den vergangenen 24 Stunden um 200 gestiegen, wobei

Breitensport Hund Impfungen können helfen, zu stoppen Tollwut, aber nicht allein

In den USA sterben an der Tollwut ist nahezu unbekannt. Aber rund um die Welt, Tollwut tötet 59,000 Menschen jedes Jahr. Neunundneunzig Prozent dieser Todesfälle sind verursacht durch Hund beißt; die Hälfte der Todesopfer sind Kinder. Es gibt eine relativ einfache Möglichkeit zur Verhinderung dieser Todesfälle—impfen der Hunde gegen die Krankheit—sondern die systemischen Herausforderungen stellen, die leichter gesagt als getan. In einer neuen Studie in PLOS Vernachlässigte Tropenkrankheiten, hat ein

Embryo Verglasung ist sicher, aber eine längere Lagerung reduziert die Chancen auf eine Schwangerschaft Erfolg

Einfrieren und Lagerung von Embryonen während einer Kinderwunsch-Behandlung mit einer Technik namens Verglasung, die sicher ist, obwohl Frauen sind weniger wahrscheinlich, Schwanger zu werden und haben eine live-Geburt je länger die Embryonen gelagert werden, entsprechend der neuen Forschung veröffentlicht heute (Mittwoch) in die Menschliche Fortpflanzung, eine der weltweit führenden Reproduktionsmedizin. Es gab Befürchtungen, dass die Verglasung Technik könnte gefährlich sein für das embryo, was zu Komplikationen bei der Geburt und

EU zu erleichtern virus Reiseverbote ab 1. Juli aber nicht für alle

Die Europäische Union am Donnerstag angekündigt, dass die Leichtigkeit, ein Verbot von nicht unbedingt erforderlichen Reisen auf den Kontinent, mit ausländischen Studierenden aus nicht-EU-Staatsangehörige, die in der Regel live, in Europa und in bestimmten hoch qualifizierten Arbeitskräften wahrscheinlich eine Befreiung von den coronavirus Einschränkungen ab 1. Juli. Nachdem der virus begann die Verbreitung in Europa im März, die EU allmählich erweitert, ein Verbot aller nicht unbedingt erforderlichen Reisen in den

Hypotonie kann tödlich sein, aber maschinellen Lernens kann es frühzeitig zu erkennen

Hypotonie oder niedriger Blutdruck ist sehr Häufig bei chirurgischen Patienten – aber es kann ernsthafte negative Ergebnisse, einschließlich Herzinfarkt Verletzungen, akute Nieren-Verletzung und Tod. Zur gleichen Zeit, sagte Feras Hatib, Leiter Entwicklung von algorithmen und Signalverarbeitung auf der Edwards Lifesciences-Forschung, klinische Parameter wie herzzeitvolumen, Herzfrequenz und Atmung sind oft schlechte Indikatoren für drohende Hypotonie. Diese Parameter sind sehr gut zu bemerken, wenn ein patient instabil ist, Hatib sagte in seiner

Ein COVID-19-Impfstoff im Herbst ist möglich, aber zu welchem Preis?

(HealthDay)—Bemühungen um die Schaffung eines COVID-19-Impfstoff laufen in einem nie dagewesenen Tempo, mit acht verschiedenen Kandidaten nun geprüft wird, um Menschen auf der ganzen Welt. Aber ein Impfstoff für die Breite Nutzung durch die Anfang des nächsten Jahres könnte sich biegen einige Regeln in Bezug auf Sicherheits-und Test—Aktionen, um die Gesundheit und möglicherweise das Leben von test-freiwillige in Gefahr. „Es ist möglich, einen Impfstoff im Herbst oder winter“, sagte Dr.

Wir können in der Lage sein, Sie zu beseitigen coronavirus, aber wir werden es vermutlich nie beheben. Hier ist der Unterschied

Im Vergleich zu vielen anderen Ländern der Welt, Australien und Neuseeland haben getan eine außergewöhnliche Arbeit bei der Kontrolle COVID-19. Ab 7. Mai, gab es 794 aktiven Fällen COVID-19 in Australien. Nur 62 waren im Krankenhaus. Die situation in Neuseeland ist vergleichbar mit 136 aktiven Fällen, nur zwei von Ihnen sind im Krankenhaus. Wenn wir diesen Weg weitergehen, können wir beseitigen COVID-19 aus Australien und Neuseeland? Kontrolle –> Ausscheidung –>