Abnehmen:

Abnehmen und Gewicht halten: Diese fünf Diät-Tipps helfen – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Nachhaltig abnehmen: So sollte es klappen Viele Menschen kennen das: da bemüht man sich über Wochen hinweg, eine bestimmte Diät einzuhalten oder allgemein weniger zu essen und reduziert dadurch sein Gewicht. Doch oft sind die abgenommen Kilos schon nach kurzer Zeit wieder zurück. Fachleute erklären, wie das nachhaltige Abnehmen klappen kann. Bei vielen Menschen stellt sich nach einer zunächst erfolgreichen Diät der sogenannte Jo-Jo-Effekt ein, bei dem man bereits abgenommenes

Abnehmen: Diese Sportarten sind die stärksten Kalorienverbenner – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Die besten Sportarten zum Kalorien verbrennen Wer sein Gewicht reduzieren will, muss weniger Kalorien zu sich nehmen. Zudem hilft regelmäßige Bewegung beim Abnehmen. Doch welcher Sport ist hier besonders gut geeignet? Verbraucht man beim Schwimmen oder beim Joggen mehr Kalorien? Wie lange muss man laufen, um beispielsweise einen Cheeseburger zu verbrennen? Fachleute erklären, welche Sportarten wahre Kalorienkiller sind. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) auf ihrer Webseite schreibt, kostet jeder Atemzug,

Winzige RNA, die angreifen sollten, coronavirus abnehmen mit Alter, Krankheit

Eine Gruppe von kleinen RNA, die angreifen sollten, das virus verursacht COVID-19, wenn er versucht, den Körper zu infizieren, schwindet mit dem Alter und chronische gesundheitliche Probleme, eine Abnahme, die wahrscheinlich hilft zu erklären, warum ältere Personen und solche mit bereits bestehenden medizinischen Bedingungen haben, sind benachteiligte Bevölkerungsgruppen, die Ermittler berichten. MicroRNAs spielen eine große Rolle in unserem Körper in der Kontrolle der gen-expression, und auch eine front, wenn Viren

Glutamin kann abnehmen, Adipositas-Entzündung verbunden

Glutamin könnte helfen, Menschen mit übergewicht Verringerung der Entzündung von Fettgewebe und die Reduzierung der Fettmasse, nach einer neuen Studie am Karolinska Institutet in Schweden und der University of Oxford in Großbritannien Die Forscher auch zeigen, wie Glutamin Ebenen verändern die Genexpression in verschiedenen Zelltypen. Jedoch ist mehr Forschung erforderlich, bevor die Glutamin-supplementation empfohlen werden, als eine Behandlung für Fettleibigkeit. Die Studie ist veröffentlicht in der Zeitschrift Cell Metabolism. Glutamin

Abnehmen mit Heilfasten oder Intervallfasten: Wie gesund kann Fasten für uns sein?

Heilfasten, Basenfasten, Intervallfasten: Ungeeignet als Diät aber gut für die Gesundheit Wer an Bluthochdruck leidet oder an einer Diabetes erkrankt ist, kann seine Erkrankung abmildern oder sogar heilen. Zum Abnehmen eignet sich eine Fastenkur allerdings kaum, weil nach Ende der Fastenkur meist das ursprüngliche Gewicht schnell wieder drauf ist. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) erklären, wie Heilfasten funktioniert und was zu achten ist. Wer fastet, verzichtet freiwillig völlig

Forschung: Abnehmen auch ohne Diät - In Zukunft direkter Eingriff in den Stoffwechsel möglich

Stoffliche Ursache für Übergewicht und Diabetes entdeckt Dass zu viel Zucker und Fett ungesund sind, dick machen und mit zahlreichen Krankheiten verbunden sind, sollte eigentlich jedem bewusst sein. Stellt man sich jedoch die Frage, warum das so ist, stößt man schnell auf Fragezeichen. Welche Mechanismen führen im Körper dazu, dass wir zunehmen, wenn wir uns schlecht ernähren? Die Antwort liegt im Stoffwechsel. Ein deutsches Forschungsteam entschlüsselte die stoffliche Ursache für

Diätstudie: Abnehmen mit negativ-kalorienhaltigen Lebensmitteln?

Negativ-kalorienhaltige Lebensmittel – Mythos oder Wahrheit? Lebensmittel wie zum Beispiel Sellerie, sollen angeblich beim Verzehr mehr Kalorien verbrennen, als das Nahrungsmittel selbst eigentlich hat. Dieser Effekt entsteht dadurch, dass bei der Verdauung eine höhere Menge an Kalorien verbraucht wird, als das enthaltene Essen hergibt. Ist das ein Diät-Mythos oder ein probates Mittel zum Abnehmen, negativ-kalorienhaltige Lebensmittel zu essen. Wissenschaftler der University of Alabama sind dem Mythos in einer aktuellen Studie

Diät: Deshalb können manche Menschen kein Gewicht abnehmen

Warum nehmen manche Menschen einfacher zu? Übergewicht und Fettleibigkeit nehmen unter den Menschen immer weiter zu. Damit verbunden sind viele ernsthafte Erkrankungen und eine verminderte Lebenserwartung. Manche Menschen scheinen generell einfach keine Probleme mit ihrem Gewicht zu haben. Gibt es genetische Varianten im Menschen, welche vor Fettleibigkeit und ihren Folgen schützen? Genau diese Frage wollten jetzt Forschende der Universität Cambridge bei einer Studie klären. Bei einer aktuellen Untersuchung der international

Sniffing angenehme Gerüche kann abnehmen, Zigarette Begierde: Roman-Strategie nützlich sein könnte Bestandteil einer umfassenden Raucherentwöhnung plan, sagt Studie

Raucher, die versuchen zu beenden, kann nicht immer zu erreichen für ein Stück von Nikotin-Kaugummi zur Daube Weg von einer sucht. Bewusst einatmen einen angenehmen Duft, kann ausreichen, um reduzieren Sie den Drang zu Leuchten, zumindest vorübergehend, und könnte verwendet werden, als Teil einer effektiven Raucherentwöhnung Strategie, entsprechend der Forschung veröffentlicht durch die amerikanische Psychologische Vereinigung. „Trotz der enttäuschenden Rückfall-Preise, es wurden nur wenige neue Ansätze zur Raucherentwöhnung im Allgemeinen

Abnehmen: Bestimmte Darmbakterien verhindern eine erfolgreiche Diät

Studie entdeckt Veränderungen der Darmbakterien bei Fettleibigen Immer und immer wieder versuchen Abnehmwillige eine Diät. Doch nach der Phase des Verzichts stellt sich der gefürchtete JoJo-Effekt ein. Einerseits, weil viele wieder zu ihren alten Essgewohnheiten zurückkehren, anderseits, weil Bakterien im Darm einen langfristigen Effekt verhindern. Zu diesem Ergebnis kommt eine israelische Studie. Die Wissenschaftler vom Weizmann Institute in Israel stellten bei ihrer aktuellen Untersuchung fest, dass bestimmte Darmbakterien mit einer