amyloid-PET-Bildgebung

Alzheimer-Diagnose, die Verwaltung von Gehirn-scans: Erste phase der bundesweiten Studie zeigt klinische Wirkung der amyloid-PET-Bildgebung

Ein first-of-its-Kind-nationale Studie hat herausgefunden, dass eine form des brain imaging, erkennt Alzheimer-related „plaques“ signifikant beeinflusst das klinische management von Patienten mit mild cognitive impairment und Demenz. Die Studie ergab, dass die Bereitstellung von Klinikern mit den Ergebnissen der Positronen-emissions-Tomographie (PET) – scans, um zu identifizieren, amyloid-plaques im Gehirn verändert medical management — einschließlich der Verwendung von Medikamenten und Beratung — in fast zwei Dritteln der Fälle, mehr als das