angesteckt?

Doppelt geimpft und trotzdem mit Corona angesteckt? Was über Impfdurchbrüche bekannt ist

Über die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland – genau 52,6 Prozent – gilt als vollständig geimpft. Sie haben damit alle notwendigen Impfdosen erhalten, die für den jeweiligen Impfstoff vorgesehen sind – zwei im Falle von Biontech/Pfizer, Moderna und Astrazeneca sowie eine für den Einmalimpfstoff von Johnson&Johnson. "Alle verfügbaren Covid-19-Impfstoffe schützen gut vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 und sind hochwirksam gegen schwere Verläufe (…)", schreibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

In der Schule angesteckt? Berliner Lehrer stirbt nach Corona-Infektion

Eine Berliner Schule trauert um ihren Lehrer. Der junge Familienvater soll sich mit dem Coronavirus infiziert haben – womöglich in der Schule. Bildungsgewerkschafter erheben nun schwere Vorwürfe gegen den Senat. Die Todesanzeige, die in den sozialen Medien kursiert, lässt das Ausmaß des Verlustes erahnen. „Wir werden seine Lebensfreude, seine Zugewandtheit und seinen Humor vermissen“, heißt es in der Anzeige, die offenbar von der Schule des Lehrers Soydan A. gestaltet worden