ausgelöst

Forscher identifizieren einen sehr frühen marker der kardialen Schädigung, ausgelöst durch Krebs

Jedes Jahr werden 4 Millionen neue Fälle von Krebs diagnostiziert werden in Europa. Fortschritte in der Krebs-Behandlung, die manchmal auf Kosten der großen Nebenwirkungen, und einer der prominentesten ist cardiotoxine. Myokardiale Toxizität betrifft so viele wie 25 Prozent der Patienten, die sich einer Behandlung Unterziehen, mit allgemein verwendeten krebsbekämpfenden Drogen. Die Auswirkungen dieser Schäden können schwerwiegend sein, mit der Verurteilung des Krebs-überlebenden zu chronischen Herzerkrankungen und sogar zu VORZEITIGEM Tod.