Auswirkungen

Übung könnte langsam welken Auswirkungen von Alzheimer: die Bildgebung zeigt weniger Gehirn Verschlechterung bei körperlich aktiven Menschen mit hohem Risiko für Demenz

Trainieren mehrmals in der Woche können zu einer Verzögerung Gehirn Verschlechterung bei Menschen mit hohem Risiko für die Alzheimer-Krankheit, laut einer Studie, die Wissenschaftler sagen, die Verdienste weitere Forschung, um festzustellen, ob die fitness beeinflussen können das Fortschreiten der Demenz. Forschung vom UT Southwestern festgestellt, dass Menschen, die Ansammlung von beta-amyloid im Gehirn-ein Markenzeichen der Alzheimer-Krankheit — erfahrene langsamer degeneration in eine region des Gehirns, der entscheidend für Gedächtnis, wenn

Übung könnte langsam welken Auswirkungen von Alzheimer

Trainieren mehrmals in der Woche können zu einer Verzögerung Gehirn Verschlechterung bei Menschen mit hohem Risiko für die Alzheimer-Krankheit, laut einer Studie, die Wissenschaftler sagen, die Verdienste weitere Forschung, um festzustellen, ob die fitness beeinflussen können das Fortschreiten der Demenz. Forschung vom UT Southwestern festgestellt, dass Menschen, die Ansammlung von beta-amyloid im Gehirn—ein Markenzeichen der Alzheimer-Krankheit erfahrenen langsamer degeneration in eine region des Gehirns, der entscheidend für Gedächtnis, wenn Sie

Einsatz von Antibiotika in der Frühchen nachhaltig, potenziell schädliche Auswirkungen

Fast alle Frühgeborenen erhalten Antibiotika in Ihren ersten Wochen des Lebens, zur Abwehr oder Behandlung von potenziell tödlichen bakteriellen Infektionen. Solche Medikamente sind Lebensretter, aber Sie verursachen auch langen-bleibenden Kollateralschäden an der Entwicklung von mikrobiellen Gemeinschaften in den Babys Verdauungstrakt, entsprechend Forschung von der Washington University School of Medicine in St. Louis. Ein Jahr und eine Hälfte nach Babys verlassen der Neugeborenen-Intensivstation (NICU), die Folgen der frühen Antibiotika-Exposition bleiben, zeigte

Neue Ursache für Zellalterung entdeckt: die Erkenntnisse haben große Auswirkungen auf Krebs und altersbedingten gesundheitlichen Bedingungen

Neue Forschung von der USC Viterbi School of Engineering, könnte der Schlüssel sein, um unser Verständnis, wie der Alterungsprozess funktioniert. Die Erkenntnisse, die potenziell den Weg ebnen für bessere Krebstherapien und revolutionäre neue Medikamente könnten wesentlich zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit in der Dämmerung Jahre. Die Arbeit, vom Assistant Professor of Chemical Engineering und Materials Science Nick Graham und sein team in Zusammenarbeit mit Scott Fraser, Provost Professor von Biologischen

Einige Pazifik-Lachs-Populationen sind besonders gefährdet durch den Klimawandel: Untersuchung der Anfälligkeit hilft die Planung zu mildern Auswirkungen der Erwärmung

Vier Bevölkerungsgruppen, die von Pazifik-Lachs in Kalifornien, Oregon, Idaho und sind besonders anfällig für den Klimawandel, nach einer neuen Studie in der open-access-journal „PLOS ONE“ von Lisa Crozier von der National Oceanic and Atmospheric Administration und Kollegen. Die Ergebnisse werden nützlich für die Priorisierung von Klimaschutz-Anstrengungen für die Lachs-Populationen entlang der gesamten Westküste der Vereinigten Staaten. Pazifischer Lachs (Onchorhyncus spp.) die meisten verbringen Ihr Leben im Meer, aber die Rückkehr

Wie die Natur die Auswirkungen auf die psychische Gesundheit im Stadt-Pläne

Fast ein in fünf Erwachsenen in den USA Leben mit einer psychischen Erkrankung. Diese Statistik ist ähnlich wie weltweit, mit einem geschätzten 450 Millionen Menschen, die derzeit Umgang mit einer psychischen oder neurologischen Störung. Von diesen, nur etwa ein Drittel sucht nach einer Behandlung. Die Interaktion mit der Natur ist, beginnt erkannt zu werden, als eine Möglichkeit zur Verbesserung der psychischen Gesundheit. Eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien haben gezeigt, dass

Ex-NFL-Spieler-hilft-Forschern-Sonde langfristigen Auswirkungen von Kopfverletzungen

(HealthDay)—Brian Duncan weiß nicht, warum sein Gehirn noch so gut funktioniert, wie es funktioniert. Duncan, 67, bekam seine Glocke geläutet mehr als einmal in seinem Leben—wie ein professioneller football-Spieler, ein amateur-boxer und bull-Fahrer in Texas rodeos. Er erinnert sich an eine Zeit, die er bekam schlug in den Boden von L. C. Greenwood, ein 6-Fuß, 6-Zoll-defensive end für die Pittsburgh Steelers, so schwer, dass er halluzinierte er wieder spielen high

Kleine änderung hat große Auswirkungen, kehrt Prädiabetes bei Mäusen: die Ergebnisse weisen auf mögliche diabetes-Medikament Ziel und Rolle der Ceramide in der sensing-Ernährung

Eine kleine Chemische Veränderung-die Verschiebung der position von zwei Wasserstoff-Atome — macht den Unterschied zwischen Mäusen, die gesund sind und Mäuse mit Insulinresistenz und Fettleber, die wichtigsten Risikofaktoren für diabetes und Herzerkrankungen. Die änderung verhindert das auftreten dieser Symptome in den Mäusen gefüttert eine fettreiche Ernährung und Umgekehrt Prädiabetes in adipösen Mäusen. Die Wissenschaftler veränderten die Flugbahn des Stoffwechsel-Krankheit, die durch die Deaktivierung eines Enzyms namens dihydroceramide-desaturase 1 (DES1). Dabei

Neuen Ansatz zu testen, die negativen Auswirkungen von Mensch-gemacht Chemische Mischungen

Bedenken über unsere scheinbar ständige Exposition gegenüber chemischen Mischungen aller Art wachsen in den letzten zwei Jahrzehnten. Dies ist, weil endokrin disruptive Chemikalien (EDCs) in verschiedenen Materialien wie Pestizide, Metalle, Zusatzstoffe in der Nahrung und Körperpflege-Produkte werden geglaubt, um im Zusammenhang mit verschiedenen Gesundheitsrisiken. Diese beinhalten eine veränderte reproduktive Funktion in Männern und Frauen, eine erhöhte Inzidenz von Brustkrebs, abnormales Wachstum Muster und entwicklungsneurologische Verzögerungen bei Kindern. Trotz der erheblichen

Leben in der Nähe von geschützten Bereichen kann positive Auswirkungen auf das menschliche Wohlbefinden

Leben in der Nähe von einem geschützten Bereich verbessern können Aspekte des menschlichen Wohlbefindens in Entwicklungsländern, neue Forschung veröffentlicht heute in der Wissenschaft Fortschritte suggeriert. Schutzgebiete definiert sind geografische Räume wie Nationalparks, Naturschutzgebiete oder Wildnisgebiete, die verwaltet werden, mit dem Ziel der langfristigen Erhaltung. Sie sind eines der wichtigsten Instrumente zur Erhaltung der biologischen Vielfalt auf der ganzen Welt. Aber Fragen bleiben: wie die Einrichtung von Schutzgebieten wirkt sich auf