Autismus

Reaktion des Gehirns auf Mama ' s Stimme unterscheidet sich bei Kindern mit Autismus

Für die meisten Kinder, den Klang, die Stimme der Mutter löst Gehirn Tätigkeit Muster unterscheiden sich von denen, ausgelöst durch eine unbekannte Stimme. Aber die einzigartige Reaktion des Gehirns auf Mama ‚ s Stimme ist stark eingeschränkt, Kinder mit Autismus, laut einer neuen Studie der Stanford University School of Medicine. Die verminderte Reaktion gesehen wurde auf fMRI Gehirn-scans in die offene Verarbeitung der Regionen und das lernen und Speicher-Zentren, sowie

Mapping schaltkreise im Gehirn, die bei Neugeborenen kann Hilfe Früherkennung von Autismus

Eine neue Karte von Neugeborenen Gehirne bietet details der Struktur, wird eine neue Referenz für Forscher, beides typische Entwicklung des Gehirns und neurologischen Erkrankungen. Mit nicht-invasiven, 20-minütige Magnetresonanztomographie (MRT) – scans, haben die Forscher zeigten einige der komplexe und präzise organisiert Gehirn-Architektur, die entpuppt sich als das Gehirn formt sich während der Dritten trimester der Schwangerschaft. „Wir modernste Methoden, um zu sehen, Mikrostruktur im gesamten Gehirn während eines kritischen Zeitraums

Neue Studie zeigt die versteckten Gene zugrunde liegen kann Autismus Schweregrad

Wissenschaftler an der Universität von Colorado Anschutz Medical Campus haben impliziert einen weitgehend verborgenen Teil des menschlichen Genoms in die schwere der Autismus-Symptome, eine Entdeckung, die dazu führen könnten neue Einblicke in die Krankheit und schließlich zu klinischen Therapien für die Bedingung. Die Forscher fanden die kritischen Gene sind Teil des menschlichen Genoms, das ist so Komplex und schwierig zu studieren, es wurde ungeprüft von konventionellen Genom-Analyse-Methoden. In diesem Fall,

Die Wissenschaftler neue Einblicke auf die gen-Mutationen mit Autismus in Verbindung gebracht

Eine neuartige Untersuchung der Auswirkungen der neuronalen Mutationen, die für Autismus-bedingten Eigenschaften bei Menschen beschrieben wurde, die in der open-access-Zeitschrift eLife. Autismus-Spektrum-Störungen und Autismus Reaktionen der Patienten auf die Behandlungen, wird zunehmend untersucht mithilfe von Neuronen abgeleitet, die aus induzierten pluripotenten Stammzellen (iPSCs) — unreife Zellen, die Anlass zu einer unbegrenzten Quelle der jede Art von Zelle, die der Körper benötigt. Aber die hohen Kosten bedeuten, dass nur ein paar