Autismus

Neue Studie zeigt die versteckten Gene zugrunde liegen kann Autismus Schweregrad

Wissenschaftler an der Universität von Colorado Anschutz Medical Campus haben impliziert einen weitgehend verborgenen Teil des menschlichen Genoms in die schwere der Autismus-Symptome, eine Entdeckung, die dazu führen könnten neue Einblicke in die Krankheit und schließlich zu klinischen Therapien für die Bedingung. Die Forscher fanden die kritischen Gene sind Teil des menschlichen Genoms, das ist so Komplex und schwierig zu studieren, es wurde ungeprüft von konventionellen Genom-Analyse-Methoden. In diesem Fall,

Die Wissenschaftler neue Einblicke auf die gen-Mutationen mit Autismus in Verbindung gebracht

Eine neuartige Untersuchung der Auswirkungen der neuronalen Mutationen, die für Autismus-bedingten Eigenschaften bei Menschen beschrieben wurde, die in der open-access-Zeitschrift eLife. Autismus-Spektrum-Störungen und Autismus Reaktionen der Patienten auf die Behandlungen, wird zunehmend untersucht mithilfe von Neuronen abgeleitet, die aus induzierten pluripotenten Stammzellen (iPSCs) — unreife Zellen, die Anlass zu einer unbegrenzten Quelle der jede Art von Zelle, die der Körper benötigt. Aber die hohen Kosten bedeuten, dass nur ein paar