Behandlung

Gute Ernährung kann geschnitten Toxizität Risiko in der Behandlung der pädiatrischen ALL

(HealthDay)—Ernährung mit einem hohen Antioxidantien-reichen Lebensmitteln kann schneiden das Risiko der Entwicklung von bakteriellen Infektionen oder Mukositis während der ersten phase der akuten lymphoblastischen Leukämie (ALL) die Behandlung bei pädiatrischen Patienten, laut einer Studie, veröffentlicht in der Juli-Ausgabe 1 des Journal of Clinical Oncology. Elena J. Ladas, Ph. D., R. D., vom Columbia University Medical Center in New York City, und Kollegen analysierten klinische und diätetische Umfrage Daten von 513

Fäkale mikrobielle transplantation effektiver und weniger kostspielig als Antibiotika zur Behandlung von C-diff-Infektionen

Eine innovative Behandlung für Patienten mit Clostridium difficile-Infektion (CDI), die verwendet transplantierten Darmbakterien, um die Infektion zu behandeln, ist eine effektivere und kostengünstigere Behandlung als die Verwendung von Antibiotika, eine neue britische Studie hat gefunden. CDI ist eine Infektion des Darms, die in der Regel wirkt sich auf Menschen, die vor kurzem im Krankenhaus behandelt worden, diejenigen mit zugrunde liegenden Bedingungen, und Patienten über 65. Fast 30 Prozent der behandelten

Beste Weg gefunden zur Behandlung von Kindern mit Sichelzellenanämie in Afrika südlich der Sahara

Ein team internationaler Forscher hat gelernt, dass die Dosis-Eskalation von hydroxyurea-Behandlung für Kinder in Uganda mit Sichel-Zelle Anämie ist effektiver und hat ähnliche Nebenwirkungen als bei einer niedrigeren festen Dosis das gleiche Medikament. Die Studie, bekannt als NOHARM MTD (Neuartige Verwendung Von Hydroxyharnstoff in einer afrikanischen Region mit Malaria—Maximale Tolerierte Dosis), konzentriert sich auf Kinder in Uganda, aber die Ergebnisse könnten Auswirkungen Einsatz von hydroxyurea weltweit, einschließlich der Vereinigten Staaten

Bahnbrechende Entdeckung zu verwandeln Behandlung von Prostatakrebs

Eine neuartige Formulierung des Prostata-Krebs-Medikament abiraterone Acetat—derzeit vermarktet als Zytiga—wird sich dramatisch verbessern die Qualität des Lebens für die Menschen leiden unter Prostata-Krebs, Prä-klinischen Studien von der University of South Australia zeigt die neue Formulierung verbessert das Medikament die Wirksamkeit von 40 Prozent. Entwickelt von Professor Clive Prestidge die Nanostruktur und Drug Delivery research group an der UniSA ‚ s Cancer Research Institute, das bahnbrechende Entdeckung verwendet eine öl-basierte orale

Beweise fehlen für die medikamentöse Behandlung der multiple-Sklerose-bedingten kognitiven Beeinträchtigung

Forscher an Kessler-Stiftung führte eine umfassende überprüfung von pharmakologischen Wirkstoffen in der Behandlung der multiplen Sklerose, sucht Beweise für die Wirksamkeit für die kognitive Dysfunktion erlebt mehr als die Hälfte der betroffenen Individuen. Der Artikel, „Kognitive Wirksamkeit von pharmakologischen Behandlungen bei multipler Sklerose: Eine systematische review“ veröffentlicht wurde open access in CNS Drugs 2020 Mai 02. Die Autoren sind Michelle H. Chen, Ph. D., Helen Genua, Ph. D., und John

Antioxidantien im Gehirn verknüpft, um eine verbesserte Psychose Behandlung

Sobald Patienten mit Psychose-Behandlung beginnen, einige besser in Wochen, während es kann Monate dauern, für andere. Sucht zu verstehen und den Einfluss dieser Unterschiede, Schulich School of Medicine & Zahnmedizin professor Dr. Lena Palaniyappan und sein team erforschen von bestimmten Chemikalien im Gehirn mit dem Ziel einer Beschleunigung der Zeit es braucht, einen Patienten auf Medikamente reagieren. Vergangenheit Forschung hat gezeigt, dass Patienten, die erleben Ihre erste episode der Psychose

Die Zähmung COVID-19 erfordert die dringende Suche nach Impfstoff und Behandlung

Bonnie Robeson, senior lecturer an der Johns Hopkins Carey Business School, der weiß, wie es ist, Teil einer dringenden Rennen zu finden, einen Impfstoff oder Behandlung für eine tödliche Krankheit, wie die aktuellen Bemühungen zur Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19. Während der 1980er und 90er Jahre, Robeson diente als principal investigator für drug discovery und Entwicklung Vertrag mit dem National Cancer Institute. Robeson und Ihre Kollegen arbeiteten an der Identifizierung

'Zu Fuß in der beauty way': Behandlung von opioid-Einsatz Störung in Gemeinschaften der Ureinwohner

Erfolgreiche Behandlung für opioid-Einsatz Störung behebt die ganze person. Nirgends ist dieser Ansatz wichtiger als unter American Indian und Alaska Native (AI/AN) der Gesellschaft. Die Gemeinschaften der Ureinwohner war zutiefst betroffen durch die opioid-Krise, und viele waren überwältigt von opioid-überdosierungen, Todesfälle, und ein belastetes Gesundheitssystem. Noch Nativen Kulturen “ angestammten stärken und Heilung Traditionen bieten auch einzigartige Einblicke in die erfolgreiche integration von Behandlung für opioid-Einsatz Störung in der primären

One-size-fits-all " - Ansatz funktioniert nicht für die Behandlung von Bluthochdruck in der Schwangerschaft

Die Richtlinien für die Behandlung von Bluthochdruck in der Schwangerschaft empfehlen, dass mehr Frauen auf Medikamente zur Kontrolle Ihrer Blutdruck. Aber neue Forschung, geführt durch das Centre for Health Evaluation and Outcome Sciences (CHÉOS) deutet darauf hin, dass eine one-size-fits-all “ – Ansatz funktioniert nicht, wenn es um Frauen geht die Behandlung Entscheidungen während der Schwangerschaft. Die Ergebnisse, vor kurzem veröffentlicht im Canadian Journal of Cardiology, sind wichtig für die

Einfache molekularen Reagenzien zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit

Manchmal sind die komplexen Probleme, die eigentlich sehr einfache Lösungen. Eine Gruppe von Südkoreanischen Forschern berichtet, die eine effiziente und effektive redox-basierte Strategie für die Einbindung mehrerer Funktionen in einfachen molekularen Reagenzien gegen neurodegenerative Erkrankungen. Das team entwickelte redox-aktiven aromatischen molekularen Reagenzien mit einer einfachen strukturellen Aufbau, die gleichzeitig Ziel und modulieren die verschiedenen pathogenen Faktoren in komplexen neurodegenerativen Erkrankungen wie der Alzheimer-Krankheit. Alzheimer-Krankheit ist eine der häufigsten neurodegenerativen Erkrankungen,