belastet

Rückruf: Salate mit gesundheitsgefährdenden Keimen belastet – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Salat-Rückruf wegen Listerien Das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) weist auf seiner Webseite auf zwei Salat-Rückrufe hin. Den Angaben zufolge wurden in den Produkten Listerien nachgewiesen. Diese Bakterien können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Vom Verzehr der Salate wird abgeraten. In der Schweiz wurde ein Rückruf für zwei Salat-Produkte gestartet. Dem Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) zufolge sind sie mit gesundheitsgefährdenden Keimen kontaminiert. Gesundheitsgefährdung durch Keime Laut einer

Zeitumstellung belastet Frauen mehr als Männer

Wenn am kommenden Sonntag die Uhren wieder nach Stunde zurückgestellt werden, bedeutet das eine Stunde länger schlafen. Doch längst nicht jeder freut sich darüber, wie eine aktuelle Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse zeigt. Vor allem Frauen und Kindern bereitet die Zeitumstellung Probleme. Demnach können rund zwei Drittel der befragten Frauen nach dem Dreh an der Uhr entweder abends schlechter einschlafen, nachts schlechter durchschlafen oder sie haben Probleme beim

Vorsicht: Hähnchenfleisch im Handel ist mit Durchfallerregern belastet

Immer mehr Hähnchenfleisch mit Keimen kontaminiert? Es ist schon seit einigen Jahren bekannt, dass immer mehr Hähnchenfleisch im Einzelhandel mit gefährlichen Keimen kontaminiert ist. Dafür wird von Verbraucherschützern und Politikern vor allem die Hygiene in den Schlachthöfen verantwortlich gemacht. Im Lebensmitteleinzelhandel ist mehr als jede zweite Frischfleischprobe von Hähnchen mit einem Erreger für Durchfallerkrankungen verunreinigt. Solche Erreger sind besonders gefährlich für immungeschwächte Menschen und können bei diesen zu unangenehmen Erkrankungen