bereit

Bereit für die Selbstständigkeit?

Wie stehen junge Apothekerinnen und Apotheker zur Selbstständigkeit? Was könnte helfen, diesen Schritt zu wagen? Das will die Bundesapothekerkammer derzeit über eine Online-Umfrage herausfinden. Die Bundesapothekerkammer (BAK) hat eine Online-Umfrage gestartet, die sich in erster Linie an Pharmaziestudierende und junge angestellte Apotheker:innen richtet. Sie will herausfinden, wie es um die Bereitschaft bestellt ist, in die Selbstständigkeit zu gehen. Die Fragen lauten etwa: Wollen sie eine Apotheke gründen oder nicht? Welche Rahmenbedingungen

Der Corona-Virus-Pandemie, die uns zwingen, uns zu Fragen, einige sehr harte Fragen. Aber sind wir bereit für die Antworten?

Die Globale Corona-Virus-Pandemie stellt die unmittelbare, weitreichende ethische Herausforderungen für die Regierungen, Gesundheitsbehörden, Gesundheitspersonal und der öffentlichkeit. Im Kern dieser Herausforderungen ist, wie man am besten reagieren, um COVID-19 dringend, doch sicher und Fair. Wie gewährleisten wir eine schnelle Entwicklung und Lieferung von Impfstoffen und anderen Medikamenten, ethisch und mit der richtigen Aufsicht? Wie wir rationieren und verteilen von begrenzten Ressourcen im Gesundheitswesen? Wie viele unserer persönlichen Freiheiten sind wir

US-virus-Fällen übergeben Sie 500 als Kalifornien macht sich bereit für Kreuzfahrt-Schiff Ankunft

Die Zahl der US-coronavirus-Fälle stieg vergangenen Sonntag 500, darunter zwei weitere Todesfälle, als Kalifornien verspannt für die Ankunft von infizierten Kreuzfahrt-Passagiere und sah eine große tennis-event abgesagt. Der Anstieg kam als Präsident Donald Trump verteidigt seine administration „perfekt aufeinander abgestimmt“ Reaktion auf die Epidemie, nach heftiger Kritik über Gesundheit Schnitte und strategischen Fehler, dass die versäumt haben, stammen seine rasche Verbreitung. Rund 30 US-Staaten wurden durch Treffer des neuartigen coronavirus,

H1N1-Grippe-Ausbruch 2009 geholfen, bereit, US-Krankenhäuser für coronavirus

Wie das neue coronavirus breitet sich in den Vereinigten Staaten, der führenden Gesundheits-Experten darauf hingewiesen werden, dass Amerika und wurde hier vor—und letzten Lektionen helfen, die Beamten bereiten Sie für die heutige Krise. Beginnend mit der 2003 SARS-Epidemie und der aviären influenza („Vogelgrippe“) – Ausbruch 2005 in vielen US-amerikanischen Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen Gesundheitseinrichtungen fing Krankheitsausbruch Vorbereitungen in den Ort, nach einem trio von Experten an der Johns Hopkins University.

Die meisten Patienten bereit, einen Teil der ärztlichen Aufzeichnungen für die Forschung: Aber die Umfrage findet Alter, dem Gesundheitszustand, der Alphabetisierung, der wird sehen, die Forschungs -- und wie Sie sind gefragt-sind alle Einflussfaktoren

Als Medizin wird sowohl größer und stärker personalisierte, die Notwendigkeit für riesige Datenbanken von Patientenakten, wie die 1 million Menschen Alle von Uns Forschungsprogramm, zunehmend wichtig, die Entwicklung sowohl neue Entdeckungen und translationale Behandlungen. Aber der sich abzeichnenden, anhaltenden Frage ist bis zu welchem Grad sind die einzelnen Patienten bereit, einen Teil der ärztlichen Aufzeichnungen und Bioproben mit Forschern und Institutionen über Ihre persönlichen Arzt oder Gesundheit Pflege-system? Und insbesondere,

Neue gen-Therapie bereit zu Gesundheitsdienstleistungen für die Spinale Muskelatrophie

Die University of Rochester Medical Center (URMC) erschlossen hat als eine der ersten Institutionen in den USA, eine neue gen-Ersatz-Therapie zur Behandlung der spinalen Muskelatrophie (SMA). Die neue Behandlung kann geliefert werden, innerhalb von Wochen nach der Geburt, und klinische Studien haben gezeigt, dass es dramatisch verändern den Verlauf der Krankheit. „SMA ist eine verheerende Krankheit, und bis sehr vor kurzem, die Diagnose war gleichbedeutend mit entweder ein Todesurteil oder