bestimmte

Veränderungen im Gehirn bei Autismus zurückgeführt auf bestimmte Zelltypen: Studie von menschlichen Gehirnen links gen-Aktivität Störung, den Schweregrad, das markieren von targets für zukünftige Therapien

Veränderungen in der gen-Aktivität in spezifischen Zellen des Gehirns sind verbunden mit der schwere des Autismus bei Kindern und Jungen Erwachsenen mit der Störung, nach UC San Francisco Studie von post mortem Hirngewebe. Die Studie neue Einblicke in, wie bestimmte Veränderungen in der Genexpression zu der Erkrankung beitragen, dass die Symptome durch eine änderung der Funktion der schaltkreise im Gehirn, die eine wichtige Grundlage für die Entwicklung von Behandlungen für

Gefahren der Wasser-polo-Kopfverletzungen: Bestimmte Spieler ertragen weit mehr trauma

Wasser-polo-Sportler zur Kenntnis nehmen: Eine neue Studie von University of California, Irvine Forscher aus Karten, die Häufigkeit von Kopfverletzungen im sport und zeigt, welche Positionen sind besonders anfällig. Die erste-of-its-Kind-Bericht, der verfolgt mehrere Dutzend male collegiate Wasser-polo-Spieler über drei Saisons, wurde heute veröffentlicht in PLOS One, einer peer-reviewed, open-access-Fachzeitschrift. „Für Jahre, Wasser-polo-Hirn-trauma Risiken wurden heruntergespielt oder überschattet durch die Fußball-bezogenen-Hirn-Verletzungen,“, sagte Studie co-Autor James Hicks, professor und Stuhl der UCI-Abteilung

Diäten, Die Für Bestimmte Blutgruppen Funktionieren Sie Wirklich?

Menschliches Blut kommt in verschiedenen Arten, und die meisten Menschen kennen Ihre Blutgruppe zu wissen, von wem Sie empfangen können, mit Blut und an wen können Sie Blut Spenden. Jedoch ist über die Jahre eine Theorie über Blutgruppe, fitness, Diäten und Ernährung verschrieben wurde für verschiedene Blut-Arten. Diese Diäten unterscheiden sich je nach Blutgruppe. Die Blutgruppe Diät ist eine Diät, die gefördert wurde, die im Buch “Essen Recht für Ihre

Abnehmen: Bestimmte Darmbakterien verhindern eine erfolgreiche Diät

Studie entdeckt Veränderungen der Darmbakterien bei Fettleibigen Immer und immer wieder versuchen Abnehmwillige eine Diät. Doch nach der Phase des Verzichts stellt sich der gefürchtete JoJo-Effekt ein. Einerseits, weil viele wieder zu ihren alten Essgewohnheiten zurückkehren, anderseits, weil Bakterien im Darm einen langfristigen Effekt verhindern. Zu diesem Ergebnis kommt eine israelische Studie. Die Wissenschaftler vom Weizmann Institute in Israel stellten bei ihrer aktuellen Untersuchung fest, dass bestimmte Darmbakterien mit einer

Biologie kann bestimmte PTBS-Patienten nicht mehr zur Verhaltenstherapie

Wie gut-verbunden mit einem bestimmten Gehirn-Netzwerk ist, und wie erfolgreich Erinnerungen gebildet werden, können bestimmen, welche Patienten mit posttraumatischer Belastungsstörung profitieren von Verhaltenstherapie, Forscher an der Stanford University School of Medicine herausgefunden haben. Der Befund deutet auf einen biologischen Subtyp der PTBS, deren klinische Relevanz wird erst deutlich, wenn Patienten eine Behandlung, die Forscher sagte. Außerdem, durch die Replikation Ihrer Ergebnisse über ein breites Spektrum von Patienten, die Forscher waren

Folliculin Mutationen stören die Einnistung des Embryos: Folliculin Gendefekte sind ebenfalls in einigen Formen der Unfruchtbarkeit, bestimmte Krebsarten und anderen Zell-Wachstums-Störungen

Neue Informationen, die sich auf die genetische Steuerung einer frühen Wendepunkt in der Schwangerschaft. So wie die kleine, sich teilende Zelle Masse, die Blastozyste, reist aus dem Eileiter und lodges in der Wand der Gebärmutter, müssen die Zellen beenden Ihre pre-implantation Zustand und bereit für die post-implantation Entwicklung. Ausfall von Embryonen für die Einbettung in die Gebärmutterschleimhaut ist eine Hauptursache der menschlichen Unfruchtbarkeit. Viele Schwangerschaften plötzlich nicht mehr in diesem