‚blowfish-Effekt“:

Die 'blowfish-Effekt": die Kinder lernen neue Wörter, wie Erwachsene zu tun: Junge Kinder neue Vokabeln im Licht des vorhandenen Wissens, eine Argumentation, die Fähigkeit Gedanken zu entwickeln, die später

Selbst kleine Kinder wissen, was typische Hunde und Fische Aussehen-und Sie anzuwenden wissen, wenn Sie hören neue Wörter, berichtet ein team von der Princeton Baby-Labor, wo Wissenschaftler untersuchen, wie Babys sehen lernen, sprechen und verstehen der Welt. In einer Reihe von Experimenten mit Kindern 3 bis 5 Jahre alt, die Forscher fand, dass, wenn Kinder lernen neue Substantive, die Sie verwenden, was Sie wissen über diese Objekte-wie typisch oder ungewöhnlich