Blut-Hirn-Schranke

Erste Blut-Hirn-Schranke chip mit Stammzellen

Forscher an der Ben-Gurion-Universität des Negev (BGU) und Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles haben, für die erste Zeit, dupliziert einem Patienten die Blut-Hirn-Schranke (BBB), die Schaffung einer menschlichen BBB-chip mit Stammzellen, die verwendet werden können, zu entwickeln, die personalisierte Medizin und die neuen Techniken, Forschung, Gehirn-Erkrankungen. Die neue Forschung, veröffentlicht in der Zeitschrift Cell Stem Cell, ist eine Zusammenarbeit zwischen Dr. Gad Vatine der BGU s Regenerative Medicine and

Blut-Hirn-Schranke Zusammenbruch einer frühen Treiber von Demenz, Studie sagt

Undichte Kapillaren im Gehirn deuten auf frühen Beginn der Alzheimer-Krankheit, da Sie zeigen, dass kognitive Beeinträchtigungen vor hallmark toxische Proteine, die amyloid-und die tau erscheinen, der neue USC-Forschung zeigt. Die Ergebnisse, die im Jan. 14 Ausgabe von Natur-Medizin, die helfen könnte mit einer früheren Diagnose und schlagen Sie neue Ziele für Medikamente, die verlangsamen könnte oder verhindern den Ausbruch der Krankheit. Die Zahl der Amerikaner mit Alzheimer wird voraussichtlich mehr