C-diff-Infektionen

Fäkale mikrobielle transplantation effektiver und weniger kostspielig als Antibiotika zur Behandlung von C-diff-Infektionen

Eine innovative Behandlung für Patienten mit Clostridium difficile-Infektion (CDI), die verwendet transplantierten Darmbakterien, um die Infektion zu behandeln, ist eine effektivere und kostengünstigere Behandlung als die Verwendung von Antibiotika, eine neue britische Studie hat gefunden. CDI ist eine Infektion des Darms, die in der Regel wirkt sich auf Menschen, die vor kurzem im Krankenhaus behandelt worden, diejenigen mit zugrunde liegenden Bedingungen, und Patienten über 65. Fast 30 Prozent der behandelten