chronische

Chronische Müdigkeit: Ein überaktives Immunsystem häufig der Auslöser

Mögliche Ursache für das chronische Erschöpfungssyndrom Wenig erforscht ist das chronische Erschöpfungssyndrom. Patienten erhalten meist erst spät eine Diagnose. Oft vergehen Jahre, bis Betroffene Gewissheit haben. Eine aktuelle Studie konnte eine mögliche Ursache aufspüren. Ein überaktives Immunsystem könnte die Ursachen für die chronische Müdigkeit sein. Die Wissenschaftler des King’s College London stellten bei ihrer aktuellen Untersuchung fest, dass ein überaktives Immunsystem die Ursache des chronischen Müdigkeitssyndroms zu sein scheint. Die

Chronische Niere-Krankheit-Epidemie in der landwirtschaftlichen Arbeitnehmer: Hohe Hitze, Gifte

Eine geheimnisvolle Epidemie der chronischen Nierenerkrankung unter landwirtschaftliche Arbeiter und Handwerker verursacht werden kann durch eine Kombination von zunehmend heißen Temperaturen, Toxine und Infektionen, nach Ansicht der Forscher an der Universität von Colorado Anschutz Medical Campus. Die Studie wurde heute veröffentlicht in New England Journal von Medizin. In den letzten Jahren, von chronischen Nierenerkrankungen hat sich als eine schwere Krankheit unter den Arbeitern in heißen Klimazonen. Es wurde erstmals identifiziert,

Schweißen mit Stammzellen für die nächste generation von chirurgischen Leimen: Neue generation intelligenter chirurgischer Klebstoffe und Wundauflagen für chronische Wunden

Wissenschaftler an der University of Bristol haben eine neue Technologie erfunden, die dazu führen könnten, die Entwicklung einer neuen generation intelligenter chirurgischer Klebstoffe und Wundauflagen bei chronischen Wunden. Die neue Methode, entwickelt von Dr. Adam Perriman und Kollegen, beinhaltet das re-engineering der Membranen von Stammzellen, um effektiv zu „Schweißen“, um die Zellen zusammen. Zellmembran re-engineering zeichnet sich als ein leistungsfähiges Werkzeug für die Entwicklung von next-generation-Zell-Therapien, wie Sie es Wissenschaftlern