Coronavirus: Grafiken

Schwankende Corona

Kurz nach Weihnachten, am 29. Dezember, machte eine Horror-Zahl die Runde in Deutschland. Binnen 24 Stunden wurden 1129 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt. Ein trauriger Höchstwert in der schon fast ein Jahr grassierenden Pandemie. Kurz davor und danach gaben andere Zahlen hingegen scheinbar Anlass zur Hoffnung. Die Zahl der bestätigten Neuinfektionen lag am 27. Dezember sowie am 3. Januar so niedrig wie lange nicht. Für den 3. Januar