defensive

Wissenschaftler identifizieren einen neuartigen neuronalen Schaltung Vermittlung visuell evozierte angeborenen defensive Antworten

Angst overgeneralization, eine Bedingung, die Grenzen der Fähigkeit, zu unterscheiden zwischen Sicherheit und Bedrohung ist ein wichtiges pathologisches Merkmal der Angst-Verwandte Syndrome wie die posttraumatische Belastungsstörung (PTSD), generalisierte Angststörung (GAD) und Panikstörung. Jedoch, im Gegensatz zu herkömmlichen klimatisierten Angst, den Mechanismus der Verarbeitung angeborene Angst ist weitgehend unbekannt. Prof. Wang peterschmitt und seinen Kollegen Zhou Zheng und Liu Xuemei Shenzhen Institute of Advanced Technology (SIAT) an der chinesischen Akademie der