den

100.000 Corona-Impfungen an einem Tag: Dänemark macht den Impf-Stresstest

Es klingt nicht nach viel. Doch für das kleine Dänemark ist es ein Meilenstein im Kampf gegen das Coronavirus: Im Laufe des Montags sollen in Deutschlands Nachbarland bis zu 100.000 Menschen eine Dosis mit einem Corona-Impfstoff erhalten. Für das Königreich mit seinen knapp 5,8 Millionen Einwohnern ist das eine ganze Menge. Anfang des Jahres hatte Dänemarks Gesundheitsbehörde mitgeteilt, dass die Impfzentren des Landes am Tag 100.000 Impfdosen verabreichen sollten –

Keine Altersbeschränkung für den COVID-19-Impfstoff AstraZeneca

Die Europäische Arzneimittelagentur EMA bleibt dabei: Der Nutzen des COVID-19-Impfstoffs von AstraZeneca zum Schutz vor COVID-19 und Corona-bedingten Krankenhausaufenthalten und Todesfällen überwiegt die Risiken der Impfung. Das Gesamtnutzen-Risiko-Verhältnis bleibt somit positiv. Auch erkennt die EMA derzeit keine klaren – und damit vermeidbaren Risikofaktoren – wie Alter, Geschlecht oder Gerinnungsstörungen. Sie schränkt das Impfalter also nicht übergeordnet ein und überlässt damit die Entscheidung den einzelnen Mitgliedstaaten.  Seltene, doch sehr schwere und

Hepatitis-E-Viren in den Hoden nachgewiesen – Heilpraxis

Hepatitis-E-Viren im Ejakulat chronisch Infizierter nachweisbar In den meisten Fällen sind Erkrankungen an Hepatitis E keine besondere Bedrohung und sie heilen von selbst aus. Doch bei Personen mit geschwächtem Immunsystem kann eine chronische Hepatitis E entstehen und schwere Schäden der Leber verursachen. In einer aktuellen Studie wurde nun deutlich, dass bei chronisch-infizierten Männern die HEV auch im Ejakulat nachweisbar sind, was möglicherweise im Zusammenhang mit wiederkehrenden Reaktivierungen des Virus steht.

Virolge im Interview: Hendrik Streeck fordert Kinderärzte und Psychologen in den Corona-Gremien

Am Mittwoch haben Bund und Länder den bisher ohnehin geltenden Lockdown verlängert. Virologe Hendrik Streeck sieht den inzwischen mehr als drei Monate andauernden Lockdown allerdings skeptisch. „Natürlich ist es wichtig, die Infektionszahlen zu drücken“, sagt er.    „Aber es fehlt die Perspektive und der Ausblick für eine Langzeitstrategie. Auch haben wir in Deutschland zu wenig geforscht. Wir wissen nicht, wer sich wo ansteckt. Daher bleibt uns derzeit keine andere Methode

Sammeln für den Bundesverband Kinderhospiz

Die Linda-Apotheken nutzen die derzeitige FFP2-Maskenausgabe an Risikogruppen und Grundsicherungsempfänger für eine Spendenaktion unter dem Motto „Schützen. Spenden. Helfen.“. Spenden aus den Maskenverkäufen sollen dem Bundesverband Kinderhospiz zugutekommen. Die Aktion läuft vom 15. Februar 2021 bis 30. April 2021. Am 15. Februar startet eine große Spendenaktion des Marketing Vereins Deutscher Apotheker (MVDA e. V.) und der Linda AG zugunsten des Bundesverbandes Kinderhospiz. Ziel der Aktion ist, Spenden aus den Maskenverkäufen in

AVNR: Nachfrage in den Apotheken läuft bereits an

Grundsicherungsempfänger bekommen künftig je zehn kostenlose FFP2-Masken, wie Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstag ankündigten. Der AVNR begrüßte diese Entscheidung für Sozialhilfeempfänger, denn FFP2-Masken tragen maßgeblich zu sinkenden Infektionszahlen bei. Gleichzeitig wehrt sich der Verband jedoch gegen Vorwürfe, die Politik würde die Apotheken mit so einer Aufgabe begünstigen. Thomas Preis, Vorsitzender des Apothekerverbands Nordrhein (AKNR), begrüßte in einer Pressemitteilung des Verbands vom heutigen Freitag die

Winterblues entkommen: 6 Selfcare-Tipps, die dich durch den Corona-Winter bringen

Kurze Tage, wenig Licht, dauernde Kälte – und daraus resultierende Antriebslosigkeit und schlechte Laune. Die Wintermonate zählen sowieso schon nicht zu den liebsten der Deutschen. Dass nun auch noch die Coronakrise zum Nichtstun zwingt und für ständig neue Hiobsbotschaften sorgt, führt nicht unbedingt dazu, dass sich die Stimmung bessert. Umso wichtiger ist es gerade jetzt, sich mit der richtigen Selbstfürsorge zu verwöhnen. Erfahre hier die besten Tipps, wie du mit

Sixpack-Training: Intensives 4-Minuten-Tabata-Workout für den Bauch

Dein Bauchworkout hast du in den letzten Wochen ein wenig schleifen lassen? Oder du hast einfach Lust, zum Wochenende nochmal ein wenig mehr für deine Körpermitte zu tun? Dann ist das Tabata-Workout für die Bauchmuskeln die Antwort. Mit dem neuen Youtube-Video von LeaLight trainierst du mit vier Übungen den geraden, den unteren und den schrägen Bauch – und zwar in Rekordzeit von nur vier Minuten.  Tabata: In vier Minuten den ganzen Bauch

7-Tage-Inzidenz: Deutlicher Rückgang bei den Corona-Neuinfektionen

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist in Deutschland zuletzt deutlich gesunken. So gab das Robert Koch-Institut (RKI) die sogenannte 7-Tage-Inzidenz mit 119,0 an – das ist der niedrigste Wert seit dem 1. November. Die 7-Tage-Inzidenz, also die Zahl der an die Gesundheitsämter gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche, war in den vergangenen zehn Tagen kontinuierlich gesunken. Ihren bisherigen Höchstwert hatte sie kurz vor Weihnachten (22.12.) mit 197,6 erreicht.

Psychologe gibt Tipps: Was gegen den Lockdown-Frust hilft

Angesichts hoher Corona-Infektionszahlen soll das öffentliche Leben in Deutschland weiter eingeschränkt werden, unter anderem durch einen reduzierten Bewegungsradius in Pandemie-Hotspots. Die sich immer wieder ändernden Regeln treffen aber längst nicht überall auf Verständnis. Ralph Schliewenz ist Diplom-Psychologe und stellvertretender Vorsitzender im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen. Er erklärt im Interview, warum bei manchen Menschen Frust entsteht – und wie man damit umgehen kann.  Frage: Die Maßnahmen gegen Corona werden weiter