deutlich

Britische Corona-Variante ist laut Studien nicht tödlicher – aber deutlich ansteckender

Die zunächst in Großbritannien entdeckte Corona-Variante B.1.1.7 ist aktuellen Studien zufolge ansteckender als die ursprüngliche Form, allerdings wohl nicht tödlicher. Zu diesem Schluss kommen Forscher in zwei separaten Studien, die am Dienstag in den Fachmagazinen "The Lancet Infectious Diseases" und "The Lancet Public Health" veröffentlicht wurden. Zuvor hatte es teilweise die Annahme gegeben, die Variante B.1.1.7 sei nicht nur leichter übertragbar als die in Wuhan entdeckte Wildform des Virus, sondern

Oster-Effekt? Nur 7304 neue Fälle, aber deutlich mehr Patienten auf Intensivstation

Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie: NRW-Ministerpräsident und CDU-Chef Laschet fordert einen „Brücken-Lockdown“ im Kampf gegen die dritte Welle – und erntet dafür Kritik von allen Seiten. Alle aktuellen Corona-News finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online. News zu Corona in Deutschland vom 6. April Corona-News im Überblick: Live-Karte zum Coronavirus und Radar mit Zahlen und Fakten News, Service und Ideen zur Pandemie finden Sie in unserem Überblick Neuseeland und Australien

R-Wert so niedrig wie seit Juli nicht mehr - Zahl der aktiven Fälle sinkt deutlich

Wie viele Coronavirus-Neuinfektionen meldet das RKI heute? Wie viele Fälle sind noch aktiv, wie viele Menschen genesen oder gestorben? Wie viele andere steckt ein Infizierter im Durchschnitt an? FOCUS Online liefert Ihnen die wichtigsten Daten zur Entwicklung der Covid-19-Pandemie in Deutschland am Dienstag. Dienstag, 29. Dezember: Die Covid-19-Lage am Morgen 1. Neuinfektionen Gegen Jahresende liegt die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf einem deutlich niedrigeren Niveau als noch Mitte Dezember

Corona-Alarm auf Kreuzfahrtschiff - Inzidenz-Wert in Hamm steigt deutlich über 100

Die Corona-Pandemie hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff: Die Zahl der Ansteckungen mit dem Virus steigt fast überall wieder an – auch in Deutschland. Weltweit sind mehr als eine Million Menschen durch das Virus gestorben. Alles Wichtige zur Corona-Pandemie finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online. Live-Karte zum Virus-Ausbruch und Coronavirus-Radar mit Zahlen und Fakten Mehr News, Service und Ideen zur Corona-Pandemie finden Sie auf unserem

Den dritten Tag in Folge über kritische Marke: Infektionsrate auf Mallorca steigt weiter deutlich an

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als 20 Millionen Menschen haben sich bislang weltweit mit dem Coronavirus infiziert, 220.405 davon in Deutschland. Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise aus Deutschland, Europa und der Welt lesen Sie im News-Ticker von FOCUS Online. TOP-NEWS: Den dritten Tag in Folge über kritische Marke: Infektionsrate auf Mallorca steigt weiter deutlich an Die Corona-Lage auf den Balearen verschlechtert sich. Wie „ntv“ berichtet, ist die Sieben-Tage-Inzidenz

Besorgniserregend: Deutlich mehr als 1000 neue positive Corona-Tests in Deutschland

Die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland ist auf 217.768 gestiegen. Das geht aus den Zahlen der Landesgesundheitsämter hervor. Damit stieg die Zahl der positiven Tests im Vergleich zum Montag um 1164, ein vergleichbar starker, besorgniserregender Anstieg. Die Zahl der Todesfälle stieg um 5 auf 9174. Besonders hohe Steigerungen gab es am Dienstag in Nordrhein-Westfalen (+413), Bayern (+178) und Berlin (+111). Relativ starke Anstiege gab es zudem auch in Schleswig-Holstein (+55)

Präventiv und ohne Symptome: Corona-Tests werden deutlich ausgeweitet

Tests auf das Coronavirus können künftig deutlich ausgeweitet werden – und zwar auch ohne Krankheitsanzeichen und besonders in sensiblen Bereichen. Das legt eine am Dienstag in Kraft tretende Verordnung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fest. „Wir wollen das Virus im Keim ersticken“, sagte der CDU-Politiker. „Das geht nur mit präventiven Reihentests in Krankenhäusern und Pflegeheimen und wenn wir möglichst alle Kontaktpersonen von Infizierten testen.“ Am Geld solle dies nicht scheitern. „Es ist viel

Kontinuität der Buprenorphin-Behandlung, verbunden mit deutlich geringeren Verschreibung opioid-Einsatz und über

Eine Studie an der Columbia University Mailman School of Public Health herausgefunden, dass die langfristige Buprenorphin-Behandlung ist verbunden mit Verbesserungen in der Gesundheitsversorgung Ergebnisse. Im Vergleich zu Personen, die eingestellt Buprenorphin, die mit einer kontinuierlichen Behandlung hatten signifikant niedrigere raten der Verschreibung opioidkonsum und opioid-bezogene Ereignisse, einschließlich medizinisch behandelt überdosierungen in der follow-up-Periode. Die Ergebnisse sind veröffentlicht in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift Health Affairs. „Buprenorphin ist ein wirksames Medikament für

Corona-Sterberate deutlich geringer – Erste Ergebnisse aus Heinsberg-Studie – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Virologe Streeck: „Bisherige Maßnahmen waren richtig!“ Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen nimmt die ersten Zwischenergebnisse der Heinsberg-Studie zum Coronavirus entgegen. Das einzigartige Projekt wird von einem Team um den renommierten Virologen Professor Dr. Hendrik Streeck durchgeführt. Die ersten Ergebnisse der Studie zeigen, dass die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung richtig waren. In dem Forschungsprojekt „Covid-19 Case-Cluster-Study“ der Landesregierung Nordrhein-Westfalen werden Daten zum Coronavirus erhoben und Maßnahmen überprüft. Das besondere an dem Projekt

Paracetamol deutlich reduziert in-hospital-delirium

So viele wie die Hälfte aller Patienten, die einer Herzoperation auftreten können, delirium, eine form der akuten Verwirrung führen kann, Desorientierung, Gedächtnisstörungen, Wahnvorstellungen und abrupte änderungen in der Stimmung und Verhalten, einschließlich aggression. In einer neuen Studie in der veröffentlichten Zeitschrift der American Medical Association, Arzt-Forscher an der Diakonisse Beth Israel Medical Center festgestellt, dass die intravenöse paracetamol deutlich reduziert die Inzidenz des postoperativen delirs folgenden koronaren bypass-Verfahren bei Patienten