Deutschland

Mehr als 14.000 neue Corona-Infektionen in Frankreich

Mehr als 14.000 neue Corona-Infektionen in Frankreich  In Frankreich haben sich binnen 24 Stunden mehr als 14.000 Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Seit Freitagabend seien 14.412 neue Infektionsfälle registriert worden, teilten die französische Gesundheitsbehörde am Abend mit. Das waren deutlich weniger als an den beiden Vortagen, als mit jeweils mehr als 16.000 Neuinfektionen neue Tagesrekorde verzeichnet worden waren.     Die Gesundheitsbehörde weist allerdings darauf hin, dass trotz des

Deutschland sitzt auf 1,2 Milliarden Masken

Corona: Deutschland sitzt auf 1,2 Milliarden Masken In Deutschland werden nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums zur Zeit gut 1,2 Milliarden Schutzmasken gelagert. Das geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der FDP-Abgeordneten Christine Aschenberg-Dugnus hervor, über die RTL und ntv zuerst berichtet hatten. Den Angaben des Ministeriums zufolge wurden und werden in diesem und im nächsten Jahr OP- und FFP2-Masken für insgesamt 5,9 Milliarden Euro beschafft. Voraussichtlich werden "nach

Corona-Pandemie: Es wird nicht den einen Impfstoff für Deutschland geben

Das Coronavirus breitet sich in Europa wieder stark aus – teilweise stärker als beim ersten Mal. Am Montag wurden in Deutschland wieder mehr als 1200 Neuinfektionen gemeldet, der R-Wert liegt weiterhin über der kritischen Marke von 1. Alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und der Welt im News-Ticker. Die Ständige Impfkommission (Stiko) beim Robert Koch-Institut erwartet, dass es in Deutschland mehrere unterschiedliche Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus geben wird. Dies

1372 neue Corona-Fälle in Deutschland - zwei Bundesländer besonders im Fokus

In Deutschland ist die Zahl der Neuinfektionen im Zuge der Corona-Pandemie in den vergangenen Tagen wieder leicht angestiegen, am Donnerstag lag die Zahl der akut Infizierten bei 17.101. In mehreren Bundesländern ist die Lage deutlich angespannter als im bundesweiten Durchschnitt. Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie in Deutschland und der Welt hier im News-Ticker. Live-Karte zum Virus-Ausbruch und Coronavirus-Radar mit Zahlen und Fakten Mehr News, Service und Ideen zur Corona-Pandemie finden Sie

Mehr Tests und höheres Bußgeld: Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie verfolgen die Länder längst ganz unterschiedliche Linien. Auf ein paar neue Leitplanken haben sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten bei ihren Gesprächen am Donnerstag (27. August) aber geeinigt. Hier der Überblick. 50 Euro Bußgeld bei Missachtung der Maskenpflicht Bei Verstößen gegen die Maskenpflicht soll in allen Bundesländern mit Ausnahme von Sachsen-Anhalt ein Bußgeld von mindestens 50 Euro fällig werden. Großveranstaltungen bis

Nur rund 500 Neuinfektionen in Deutschland - aber kein Grund zur Entwarnung

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als 20 Millionen Menschen haben sich bislang weltweit mit dem Coronavirus infiziert, 222.993 davon in Deutschland. TOP-NEWS: Nur rund 500 Neuinfektionen in Deutschland – aber kein Grund zur Entwarnung 21.51 Uhr: In Deutschland haben sich bislang 223.519 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, wie aus den Daten der Landesgesundheits- und Sozialministerien hervorgeht. Am Sonntag lag die Zahl der Neuinfektionen bei 526 (1087 am

Corona-Pandemie: 1226 Neuinfektionen in Deutschland - Höchstwert seit Mai

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als 20 Millionen Menschen haben sich bislang weltweit mit dem Coronavirus infiziert, 217.768 davon in Deutschland. Die Zahl der täglich gemeldeten Neuinfektionen in Deutschland hat den höchsten Wert seit Anfang Mai erreicht. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) 1226 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Höher lag der Wert zuletzt am 09. Mai mit 1251 registrierten Neuinfektionen.

Besorgniserregend: Deutlich mehr als 1000 neue positive Corona-Tests in Deutschland

Die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland ist auf 217.768 gestiegen. Das geht aus den Zahlen der Landesgesundheitsämter hervor. Damit stieg die Zahl der positiven Tests im Vergleich zum Montag um 1164, ein vergleichbar starker, besorgniserregender Anstieg. Die Zahl der Todesfälle stieg um 5 auf 9174. Besonders hohe Steigerungen gab es am Dienstag in Nordrhein-Westfalen (+413), Bayern (+178) und Berlin (+111). Relativ starke Anstiege gab es zudem auch in Schleswig-Holstein (+55)

Experter erklärt: So schützt eine Brille mit Blaulichtfilter die Augen

Blaulicht kommt nicht nur in natürlicher UV-Strahlung vor, sondern wird auch in künstlicher Form von Displays oder Bildschirmen abgestrahlt. Besonders wenn man im Beruf und in der Freizeit viel Zeit vor dem PC oder Smartphone verbringt, ist eine Brille, die das Blaulicht filtert, sinnvoll. Giovanni Di Noto ist Augenoptiker- und Hörgeräteakustiker-Meister und Inhaber vonDi Noto hörakustik | augenoptik | kosmetik in Bückeburg und Bad Eilsen. Als Obermeister der Landesinnung der

Beunruhigender Trend hält an: 773 neue Fälle in Deutschland - R-Wert überschreitet kritische Marke

Die Corona-Pandemie hält die Welt weiterhin in Atem: Mehr als 15 Millionen Menschen haben sich bisher mit dem Coronavirus infiziert, 203.624 davon in Deutschland. Die USA melden nahezu täglich neue Rekordzahlen. Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise aus Deutschland, Europa und der Welt lesen Sie im News-Ticker von FOCUS Online. TOP-NEWS: 773 neue Fälle in Deutschland – R-Wert überschreitet kritische Marke 21.00 Uhr: Der besorgniserregende Trend bei der Zahl der Neuinfektionen hält