du

Ende 30: Und plötzlich fühlst du dich alt ... was nun?!

Dass du auf der Straße gesiezt wirst, wenn dich Teenies nach dem Weg fragen, daran hast du dich schon gewöhnt. Das war spätestens mit 28 Standard, als du noch fest überzegt warst, gar nicht viel anders auszusehen als mit 18, aber es offenbar doch tatest. Vor deinem 30. Geburtstag hattest du dann richtg schlechte Laune – wie konntest du jetzt 30 werden, du hattest doch noch gar kein Haus, kein

Hirschhausen trifft Lauterbach: "Du steckst jede Menge Prügel ein, Karl. Was macht das mit dir?"

Eine Halle in einem Industriegebiet am Rand von Köln, hier treffe ich Karl Lauterbach zum Tischtennis. Er trainiert zwei- bis dreimal pro Woche. Ich habe auf Bühnentour immer eine Tischtennisplatte dabei, aber seit der Pandemie fehlen mir sowohl die Liveauftritte als auch mein Pianist Christoph Reuter als Gegenüber. Der ist gehalten, vor Auftritten nicht besser zu spielen als ich, damit ich mit guter Laune auf die Bühne gehe. Karl Lauterbach dagegen

Nase verstopft?: Mit dem Schlüsseltrick kannst du schnell wieder frei atmen

Der Hals kratzt, der Kopf tut weh und die Nase ist verstopft: Von einer Erkältung bleiben im Winter nur die Wenigsten verschont. Bei einer verstopften Nase muss man nicht gleich zu Sprays oder Medikamenten greifen. Mit einem einfachen Trick aus der Akupressur kannst du deine Nase befreien – und das schon innerhalb weniger Minuten. Alles, was du dazu brauchst, ist ein Schlüssel, wie Johannes Greten vom Institut für Chinesische Medizin Heidelberg

Versteckte Zuckerbomben: Diese 6 Getränke solltest du beim Abnehmen meiden

Sieht zwar verführerisch aus, wer auf seine Linie achtet, sollte sich manche Dinge aber besser verkneifen: zum Beispiel die tägliche Vanilla-Caramel-Latte mit extra Sahne. Dass das Kaffeegetränk die Kalorienbilanz ordentlich durcheinanderwirbelt, steht außer Frage. Wer abnehmen will, sollte eben nicht nur auf die Nahrung achten, sondern auch auf gesunde und kalorienarme Getränke.  Diese sechs Kalorienbomben solltest du dir daher sparen.  1. Limonaden Von Cola und Co. solltest du lieber die Finger lassen –

Versteckter Zucker: So erkennst du Kalorienbomben in der Zutatenliste

Wer auf sein Gewicht und seine Gesundheit achtet, langt bei Süßigkeiten oder Desserts meist nur zurückhaltend zu. Klar, solche Speisen enthalten meist viel Zucker, das weiß jeder. Doch es gibt noch viel mehr Zuckerfallen, die man kaum auf dem Schirm haben dürfte. Experten erklären, wie man sie erkennt und weshalb es empfehlenswert ist, seinen Zuckerkonsum zu begrenzen.  Warum kann ich nicht so viel Zucker essen, wie ich will? Zucker sei

Was du über Corona-Tests aus der Apotheke wissen musst

Dieser Beitrag wurde zuerst auf Brigitte.de veröffentlicht. Habe ich’s schon und merke es nur nicht? Bin ich schon fiebrig – oder ist mir nur warm? Diese Fragen stellen sich derzeit viele Menschen. Das Coronavirus versetzt uns in Alarmbereitschaft. Denn die weite Differenz der Ausprägung des Virus macht es schwer zu fassen: Während noch immer 80 Prozent milde bis gar keine Symptome verspüren, erleiden andere Erkrankte schwere bis tödliche Verläufe. Gefährlich sind vor

'Hörst du mich jetzt?' Eine neue Strategie "wirft die Band' Bauchgefühl-Körper-Kommunikation

In der gesamten Magen-Darm-Trakt gibt es spezielle Hormon-produzierenden Zellen, die sogenannten enteroendocrine cells und das, obwohl Sie umfassen nur eine kleine Bevölkerung der gesamten Zellen, Sie sind einer der wichtigsten Moderatoren der Kommunikation zwischen Darm und dem rest des Körpers. Die Untersuchung dieser Zellen ist jedoch schwierig. „Enteroendocrine cells sind extrem schwierig zu studieren, weil wir einfach nicht haben eine Menge von Zellen,“ sagte co-entsprechenden Autor Dr. Joseph M. Hyser,

Die Versuchung, zu betrügen, auf eine schriftliche Prüfung? Die künstliche Intelligenz ist zu 90% sicher, du nab

Die Kombination von big data mit künstlicher Intelligenz hat es erlaubt, die Universität von Kopenhagen-Forscher, um festzustellen, ob Sie schrieb Ihre Abtretung oder ob ein ghostwriter verfasste er für Sie-mit fast 90 Prozent Genauigkeit. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Betrug an Aufgaben ist weit verbreitet und zunehmend weit verbreitet unter den high-school-Schüler. An der Universität Kopenhagen, Department of Computer Science, Bemühungen zu erkennen, zu Unregelmäßigkeiten bei den Zuweisungen durch das