Ebola

9 von 10 überleben: Therapie gegen Ebola in Sicht

Zwei neue Präparate gegen das meist tödlich verlaufende Ebolafieber zeigten in einer Studie im Kongo eine so gute Wirkung, dass die Forscher sie nun allen Erkrankten zur Verfügung stellen wollen. Das berichtet die wissenschaftliche Fachzeitschrift Nature. In der Studie überlebten 90 Prozent der Patienten, die eines der beiden experimentellen Präparate innerhalb von drei Tagen nach dem Auftreten der ersten Krankheitszeichen erhalten hatten. Zu diesem Zeitpunkt tragen die Infizierten noch relativ

Ebola: Erster Fall in einer Millionen Stadt im Kongo bestätigt

Im Kongo ist vor knapp einem Jahr eine Ebola-Epidemie ausgebrochen, mehr als 1600 Menschen sind bereits gestorben. Nun ist auch in der Großstadt Goma ein Fall identifiziert worden. Dort leben Millionen Menschen. Der Mann sei am Sonntagmorgen in einem Bus aus der Stadt Butembo in der Provinz Nord-Kivu in Goma eingetroffen, teilte das Gesundheitsministerium mit. Ein Ebola-Test sei positiv ausgefallen – es ist der erste Ebola-Fall für die Großstadt. Der Mann

Zum Schutz derjenigen, die auf der Frontlinie von Ebola

In einer Welt, wo wir können um die Welt Reisen per jet, Krankheiten, die einst gedacht waren, um die Seuche in die Ferne, kann jetzt zuschlagen der Nähe von zu Hause. Die USA hatten um zu lernen das auf die harte Art und Weise. Im Jahr 2014, einen Patienten mit Ebola nach Hause zurückgekehrt, um Dallas, Texas aus Liberia. Innerhalb von 15 Tagen von dieser person Anreise, die Centers for