eher

Kinder mit food protein-induced enterocolitis eher andere Allergien haben

Forscher am Krankenhaus der Kinder von Philadelphia (CHOP) haben festgestellt, dass Kinder mit einer seltenen Lebensmittelallergie bekannt als food protein-induced enterocolitis syndrome, oder FPIES, haben eine deutlich höhere chance, diagnostiziert mit anderen allergischen Erkrankungen, wie Ekzemen, traditionelle Lebensmittel-Allergie und asthma. Aber die Forscher fanden auch, dass FPIES nicht direkt bewirken, dass diese andere Allergien. Die Studie wurde veröffentlicht in der März-Ausgabe des Journal of Allergy und Klinische Immunologie In der

Große britische Studie zeigt teenager-Mädchen viel eher selbst Schaden

Teenager-Mädchen leiden unter weit schlechteren psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens-Probleme als die Jungen, laut einer großen neuen Studie, veröffentlicht in der peer-reviewed journal Research Papers in Education. Die Ergebnisse basieren auf mehr als 11.000 britischen Jugendlichen herausgefunden, dass rund 15% (etwa 1.650) berichtet von Selbstverletzung im vergangenen Jahr. Unter Ihnen mehr als sieben von zehn (73%) waren Mädchen—mehr als das doppelte der rate für die Jungen (27%). Jeder zehnte Jugendliche

Kinder von missbrauchten Müttern 50% eher zu niedrigen IQ

Kinder von Frauen, die berichtet, häusliche Gewalt in der Schwangerschaft oder während der ersten sechs Jahre im Leben des Kindes sind fast 50% mehr wahrscheinlich, um einen niedrigen IQ im Alter von 8, – Forschung findet. In der Studie von der Universität von Manchester Epidemiologen, 13% der Kinder, deren Mütter nicht häusliche Gewalt erfahren hatten einen IQ von unter 90 bei 8 Jahren. Wenn Ihre Mütter erfahrene körperliche Gewalt von

Warum ein Beschluss zum Rx-Versandverbot im Bundesrat eher unwahrscheinlich ist

Die Beschlussempfehlungen aus dem Gesundheitsausschuss des Bundesrates machen derzeit vielen Apothekern Hoffnung: Ist das Rx-Versandverbot doch noch nicht politisch tot? Betrachtet man aber die Abstimmungsregeln in der Länderkammer, die Besetzung der Sozial- und Gesundheitsministerien in den Ländern sowie die Zusammensetzung der einzelnen Landesregierungen, so muss die Hoffnung allerdings gedrosselt werden. Eine politische Analyse. Am 4. September dieses Jahres kam der Gesundheitsausschuss des Bundesrates zusammen, um erstmals über die zweigliedrige Apothekenreform

Kasachstan MoH: "Es ist nicht so sehr ein kulturelles Problem, sondern eher ein digital literacy challenge"

In Kasachstan, die Implementierung eines langfristigen Rahmens in die Nationale eHealth-Strategie der Entwicklung (erste Welle: 2005-2015 und die zweite Welle: 2016 und 2019 sollte) erlebt die digital health Schwerpunkt verlagert von der Erhebung von Daten zur Bildung einer integrierten Informationsumgebung. Trotz der Fortschritte, die das Land erlebt hat, den gemeinsamen Herausforderungen, um andere auf der ganzen Welt, wie ein fragmentierter Prozess, in das sammeln von elektronischen Gesundheitsdaten. Darüber hinaus Schwierigkeiten

Wie verbessern die soziale und ökologische Verantwortung: die Gezielte Verletzung Berichte sind eher zu ermutigen, die vertikale integration und die Belohnung "guter" Unternehmen

Soziale und ökologische Verantwortung in globalisierten Lieferketten sind schwer zu Polizei. Diese Aufgabe fällt oft auf nicht-Regierungs-Organisationen oder NGOs, die Missstände publik machen und rufen unverantwortlich, Firmen und Branchen. Entsprechend der neuen Forschung geführt durch die Universität von Kalifornien, Riverside NGOs sind eher Wiegen sich Unternehmen in ethischen Verhalten durch sorgfältig gezielte Berichte, berücksichtigen eine Reihe von Faktoren, die die Unternehmen und Branchen. Der Bericht findet auch, dass zu viel

CDC: GI, Krankheiten der Atemwege, wahrscheinlich eher in der niedrigen Einkommen Kinder

(HealthDay)—Kinder aus unteren Einkommen sind wahrscheinlicher zu berichten, dass der jüngste kindheit Magen-Darm-und Atemwegserkrankungen, aber sind weniger wahrscheinlich zu verpassen-school-Tagen, entsprechend der Forschung veröffentlicht in der März-8-Ausgabe des US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention Morbidität und Sterblichkeit-Wöchentlicher Report. David Berendes, Ph. D., von der CDC in Atlanta, und Kollegen analysierten Daten von der National Health Interview Survey auf schulabsentismus und Magen-Darm-Erkrankungen in den Vereinigten Staaten während 2010 bis 2016

Abnehmen: Diese häufigen 10 Abnehmfehler machen uns eher dicker!

Diese Fehler sind häufig beim Abnehmen Für viele Menschen ist Abnehmen sehr schwer. Das liegt vor allem daran, dass sich bei einer Diät kleinere und größere Fehler einschleichen, die oftmals sogar dazu führen, dass wir zunehmen, statt Gewicht verlieren. Zum Jahreswechsel wollen viele Übergewichtige überschüssiges Fett abbauen. Damit das auch gelingt, haben wir die 10 häufigsten Fehler bei einer Diät zusammen getragen. Fehler Nr. 1 Kurze, radikale Diäten machen. Sie