einer

Vaxzevria: Risiko einer Immunthrombozytopenie

AstraZeneca, Hersteller des COVID-19-Impfstoffs Vaxzevria, informiert in Abstimmung mit EMA und PEI über das Risiko einer Thrombozytopenie (einschließlich Immunthrombozytopenie) – mit oder ohne assoziierter Blutung. Rote-Hand-Briefe zu Vaxzevria gab es bereits etliche – nun informiert ein weiterer Rote-Hand-Brief über das Risiko einer Thrombozytopenie, einschließlich Immunthrombozytopenie (ITP), nach Impfung mit dem Vektorimpfstoff Vaxzevria von AstraZeneca. Typischerweise seien die Fälle innerhalb der ersten vier Wochen nach Impfung aufgetreten, sehr selten fanden sich

Immer mehr Infizierte durch Reisen - Inzidenz in einer Altersgruppe besonders hoch

Junge Infizierte, niedrige Werte in den Krankenhäusern und die Delta-Variante, die weiter um sich greift: Das Robert Koch-Institut veröffentlicht viele Pandemie-Daten auf einen Schlag. Darin enthalten sind auch Impfdurchbrecher, also Menschen, die trotz Immunisierung an Corona erkranken. Der Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) bisher vor allem bei Menschen zwischen 15 und 34 Jahren zu beobachten. Während sich die Werte in den Gruppen ab

Brauche ich vor einer Gartenparty einen Test, wenn ich geimpft oder genesen bin?

Diesen Sommer ist trotz Coronavirus wieder viel möglich: Einer Gartenparty etwa steht nichts im Wege, wenn alle Beteiligten vollständig geimpft oder genesen sind. Doch sollten sich die Gäste dennoch auch testen lassen? Behauptung: Bei einer Gartenparty ausschließlich mit vollständig Geimpften und Genesenen sind keine Tests nötig. Bewertung: Das stimmt. Falls allerdings auch nicht immunisierte Personen anwesend sind, raten Experten zu Tests. Fakten: Für den Gesetzgeber ist die Sache klar: Seit

Ein junger Mann liegt auf der Intensivstation – er ist von einer neuartigen Erkrankung betroffen

Ein junger Patient Mitte zwanzig kommt mit Bauchschmerzen und hohem Fieber in die Klinik. Er beklagt sich außerdem über Erbrechen und Durchfall. Der Verdacht fiel zuvor auf Morbus Crohn, eine entzündliche Darmerkrankung, welche mit Kortison behandelt wird. Der Zustand des Patienten verschlechtert sich jedoch trotz der Kortison-Behandlung. Einen Tag später kommen Kopfschmerzen, Luftnot, erhöhte Nierenwerte und ein Hautausschlag dazu. Als auch sein Herz schwächer wird und der Blutdruck sinkt, wird

9160 Neuinfektionen in Deutschland - 3000 weniger als vor einer Woche

Die aktuellen Corona-Zahlen in Deutschland: Nachdem sich die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz von Mitte März bis Mitte April verdoppelt hat, ist der Anstieg der Neuinfektionen zuletzt wieder abgeflacht. Wie sich die Infektionszahlen in Deutschland entwickeln, lesen Sie hier. Das Robert-Koch-Institut hat am Montag binnen 24 Stunden 9160 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Damit wurden deutschlandweit rund 3000 Neuinfektionen weniger gemeldet als am vergangenen Montag, als es noch 11.907 neue Fälle binnen 24 Stunden gab. Insgesamt

Wussten angeblich nichts von einer Pandemie: Briten überraschen mit Party-Ausrede

Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt weiterhin fest im Griff. Am kommenden Dienstag berät sich Bundeskanzlerin Merkel mit den Länderchefs über eine Verschärfung des Lockdowns. Alles Wichtige zur Corona-Pandemie finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online. Top-News zur Corona-Pandemie am 18. Januar 2021 SPD-Ministerpräsidenten und Söder für Lockdown-Verlängerung bis Mitte Februar (16.35 Uhr) Merkel und Länderchefs treffen sich schon heute mit Experten – auch Forscher aus Großbritannien dabei (14.45

Psychologen zeigen, dass die Einbettung von Primzahlen in einer person Rede kann Menschen beeinflussen die Entscheidungsfindung

Ein paar Psychologen an der Goldsmiths, University of London hat herausgefunden, dass die Einbettung Primzahlen in einer person die Rede und gesten können Sie die Menschen beeinflussen die Entscheidungsfindung. In Ihrem Papier veröffentlicht in Verfahren der National Academy of Sciences, Alice Pailhès und Gustav Kuhn beschreiben Sie Experimente mit Freiwilligen und Primzahlen, und was Sie aus Ihnen gelernt. Sowohl In der Psychologie und der magischen Kreise, Primzahlen, bekannt als Handlungen

Herz-Kreislauf-Risikofaktoren verbunden zu einer schnelleren Abnahme der kognitiven Fähigkeiten in der Lebensmitte

(HealthDay)—Herz-Kreislauf-Risikofaktoren (CVRFs) sind assoziiert mit einer beschleunigten Abnahme der kognitiven Fähigkeiten in der Lebensmitte, die nach einer Studie online veröffentlicht am Juli 15 in der Neurologie. Kristine Yaffe, M. D., von der University of California in San Francisco, und Kollegen untersuchten die Assoziation zwischen CVRFs und midlife-kognitive Rückgang bei 2,675 schwarze und weiße Erwachsene mittleren Alters. CVRFs bewertet wurden an der Grundlinie und enthalten Bluthochdruck, diabetes, übergewicht, hoher Cholesterinspiegel und

Österreichische Impfgegnerin darf weiter als Ärztin in einer Klinik arbeiten

Mit umstrittenen Thesen hat die Ärztin Katharina R. in Österreich für Verwirrung gesorgt. Die Medizinerin aus Graz trat zuletzt bei Demonstrationen als Rednerin auf und rief dort unter anderem zum Widerstand gegen eine Impfpflicht und die Corona-Schutzmaßnahmen auf. „Schutzmasken haben nur den Sinn, uns zu demütigen“, sagte sie in einer Rede, die auf Youtube zu sehen ist. Eine Impfpflicht erfülle für sie „den Tatbestand der Körperverletzung“. Antikörper, Impfung, Therapie Ab

Begünstigt schweren Covid-Verlauf: Menschen einer Blutgruppe sind besonders gefährdet

Einer neuen Studie zufolge ist die Blutgruppe ein starker Risikofaktor für den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass vor allem die Blutgruppe A gefährdet ist, während Blutgruppe 0 beinahe verschont bleibt. Was das jetzt für Sie bedeutet. Bei manchen Menschen führt eine Erkrankung mit Covid-19 zu Atemversagen bis hin zum Tod, andere wiederum spüren kaum Symptome. Die Ursachen für die sehr unterschiedlichen Verläufe sind noch weitgehend unklar, doch