entwickelter

Entwickelter Impfstoff zur Behandlung von arthrotischen Schmerzen durch die Blockierung Nerven-Wachstumsfaktor

In einem Kooperationsprojekt zwischen der Jenner-Institut und dem Kennedy-Institut für Rheumatologie an der University of Oxford mit Kollegen der Universität Bern und der Lettisch Biomedical Research & Study Centre, Wissenschaftler haben entwickelt und getestet, einen Impfstoff, der verwendet werden könnte, zur Behandlung von chronischen Schmerzen durch Arthrose verursacht, durch die Blockierung die Ursache der Schmerzen – NGF. Die Forscher entwickelten ein virus-like particle vaccine, löst das Immunsystem zur Produktion von

Krebs-Therapie: Neu entwickelter Wirkstoff verhindert jetzt die Bildung von Metastasen

Durchbruch in der Krebsforschung Metastasenbildung stellt bei vielen Krebserkrankungen wie beispielsweise bei Brustkrebs die größte Gefahr für die Betroffenen dar. Bei mehr als 90 Prozent der krebsbedingten Todesfälle sind Metastasen für den schweren Krankheitsverlauf verantwortlich. Sie gelten laut aktuellem Stand der Medizin als nahezu unheilbar. Ein Schweizer Forschungsteam entdeckte kürzlich einen Wirkstoffe, der Tumorzellen daran hindert, Metastasen zu bilden. Forschende der Universität und des Universitätsspitals Basel entdeckten kürzlich im Rahmen

Krebs-Therapie: Neu entwickelter Wirkstoff unterdrückt jetzt die Bildung von Metastasen

Durchbruch in der Krebsforschung Metastasenbildung stellt bei vielen Krebserkrankungen wie beispielsweise bei Brustkrebs die größte Gefahr für die Betroffenen dar. Bei mehr als 90 Prozent der krebsbedingten Todesfälle sind Metastasen für den schweren Krankheitsverlauf verantwortlich. Sie gelten laut aktuellem Stand der Medizin als nahezu unheilbar. Ein Schweizer Forschungsteam entdeckte kürzlich einen Wirkstoffe, der Tumorzellen daran hindert, Metastasen zu bilden. Forschende der Universität und des Universitätsspitals Basel entdeckten kürzlich im Rahmen