Entwurf

Entwurf: Lockdown soll bis 18. April verlängert werden – kommen Ausgangssperren?

Entwurf: Lockdown bis 18. April – kommen Ausgangssperren? Wegen der stark steigenden Corona-Infektionszahlen setzt ein Beschlussentwurf aus dem Kanzleramt für die Bund-Länder-Runde an diesem Montag auf eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 18. April. Zudem müsse die Anfang März beschlossene Notbremsregelung "konsequent umgesetzt werden". Das Papier, das der Deutschen Presse-Agentur am Sonntagabend aus mehreren Quellen vorlag, hatte den Stand 21. März, 17.30 Uhr. Zuvor hatten der Fernsehsender ntv, die "Bild"-Zeitung und

Entwurf: Lockdown soll bis 18. April verlängert werden – kommen Ausgangssperren?

Entwurf: Lockdown bis 18. April – kommen Ausgangssperren? Wegen der stark steigenden Corona-Infektionszahlen setzt ein Beschlussentwurf aus dem Kanzleramt für die Bund-Länder-Runde an diesem Montag auf eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 18. April. Zudem müsse die Anfang März beschlossene Notbremsregelung "konsequent umgesetzt werden". Das Papier, das der Deutschen Presse-Agentur am Sonntagabend aus mehreren Quellen vorlag, hatte den Stand 21. März, 17.30 Uhr. Zuvor hatten der Fernsehsender ntv, die "Bild"-Zeitung und

Cap Ihren Alkohol bei 10 drinks pro Woche: der Neue Entwurf der Leitlinien

Neuen Entwurf für den Alkohol-Richtlinien, der heute veröffentlicht wird, empfehlen gesunde Australische Frauen-und Männer trinken nicht mehr als zehn standard-drinks pro Woche und nicht mehr als vier an einem Tag zu reduzieren Ihr Risiko für gesundheitliche Probleme. Dies ist eine änderung gegenüber den bisherigen Richtlinien, veröffentlicht im Jahr 2009, empfohlen, nicht mehr als zwei Gläser Alkohol pro Tag (entspricht bis zu 14 Wochenstunden). (Wenn Sie unsicher sind, was ein standard-drink