es

Die ersten Speicheltests kommen – was gibt es zu beachten?

Acht Antigen-Schnelltests hat das BfArM mittlerweile auch für Laien zugelassen. Mit dabei sind auch die ersten beiden Speicheltests. Doch bevor man in das Röhrchen spuckt, sollten die Anwender:innen einen wichtigen Punkt berücksichtigen. Stetig erweitert sich die Liste der sonderzugelassenen Corona-Antigen-Schnelltests auf der Seite des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Mittlerweile stehen acht Laientests bereit, die meisten nutzen für den Nachweis von akuten Infektionen mit SARS-CoV-2 einen Abstrich aus der

In Bayern gibt es mehr Geld

Ab dem heutigen Montag können Apotheken, die vom öffentlichen Gesundheitsdienst beauftragt wurden, ihren Kunden kostenlose Schnelltests anbieten. Der Wermutstropfen: Die Vergütung für Apotheken ist schlechter als die für Ärzte. Doch nicht so in Bayern: Hier bekommen beide Berufsgruppen dasselbe Honorar für die Durchführung der Tests. Mit der Ausweitung der Teststrategie sollen die nach wie vor hohen Corona-Inzidenzen gesenkt und weitere Öffnungsschritte abgesichert werden. So hat seit dem heutigen Montag jedermann

Pressekonferenz live: "Es wird schwieriger, das Virus im Zaum zu halten" – RKI-Chef Wieler warnt vor Mutanten

Corona-Pressekonferenz in Berlin: „Es wird schwieriger, das Virus im Zaum zu halten“ – RKI-Chef Wieler warnt vor Mutanten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Lothar Wieler, der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), und Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) informieren in der Bundespressekonferenz in Berlin über die aktuelle Lage in der Coronavirus-Pandemie. Verfolgen Sie die Pressekonferenz im Livestream des stern-Partners n-tv oben. Spahn verteidigt die Entscheidungen von Bund und Ländern am Montag und kündigt eine

Süßigkeiten-Rückruf: Es drohen Durchfall und Erbrechen bis Kreislaufstillstand – Heilpraxis

Süßigkeiten-Rückruf: Allergen nicht gekennzeichnet Die Ciloglu Handels GmbH aus Gärtringen (Baden-Württemberg) hat einen Rückruf für eine Süßigkeit gestartet. Der Grund für die Maßnahme: In dem Produkt könnten Spuren von Erdnüssen enthalten sein. Für Menschen mit einer Erdnussallergie kann der Konsum der Ware gefährlich werden. Die Ciloglu Handels GmbH aus dem baden-württembergischen Gärtringen ruft die Süßware „FINDIKLI PESTIL“ zurück. Laut einem Rückrufschreiben teilte der Hersteller der Firma mit, dass in dem

Dry January: Wie gesund ist es, einen Monat auf Alkohol zu verzichten?

Neues Jahr, neues Glück – und oft der richtige Zeitpunkt für gute Vorsätze wie mehr Sport, gesünder Essen oder der Verzicht auf Alkohol. Ein feuchtfröhliches Jahr gipfelt für viele in einem Dezember, in dem Alkohol allgegenwärtig ist.  Nach einer ausgelassenen Silvesterfeier mit reichlich Alkohol kommt bei so manchem der Gedanke auf, dass es so nicht weitergehen kann und eine Pause nötig ist.  Dry January: Ein Monat ohne Alkohol Alkohol kann schwerwiegende

Forscher haben es jetzt bewiesen: Maskenpflicht reduziert Ansteckungen fast um die Hälfte

In Asien herrschte kein Zweifel, hierzulande waren selbst Experten skeptisch – doch jetzt gibt es konkrete, wissenschaftlich fundierte Belege: Eine Maskenpflicht verringert die Anzahl der Corona-Infektionen in einer Region um mindestens ein Viertel. Vielleicht sogar um knapp die Hälfte. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von Ökonomen der Simon-Fraser-Universität im kanadischen Burnaby, die vom US-amerikanischen National Bureau of Economic Research veröffentlicht wurde. Sie hatten sich für ihre Untersuchung die

Anti-Aging: Warum es richtig ist, zu altern und wie Sie Ihre Haut dabei gesund pflegen

Eine Wunderwaffe gegen die Hautalterung gibt es nicht. Das ist allerdings nicht weiter schlimm, denn jeder Mensch altert, ob Mann oder Frau. Es handelt sich um einen natürlichen biologischen Prozess und bedeutet, man ist am Leben. Trotzdem gelten Falten und schlaffe Haut als unschön, sodass die Kosmetikindustrie zahlreiche Anti-Aging-Mittel anpreist. Im Grunde bedeutet Anti-Aging frei übersetzt so viel wie Anti-Alterung, also das Nicht-Altern. Biologisch ist das aber nicht möglich, sodass von Kosmetik gesprochen werden müsste, die

Inzidenzwert von mehr als 50: Derzeit gibt es sechs Corona-Hotspots in Deutschland

In Deutschland gibt es aktuell laut Darstellung des Robert-Koch-Instituts sechs Corona-Hotspots – also Landkreise mit mehr als 50 Infektionen pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen Tagen. Zwei davon liegen in Nordrhein-Westfalen, drei in Berlin und einer in Niedersachsen. Die aktuellen Hotspots sind: Hamm: 99 Remscheid: 59 Berlin-Mitte: 57 Berlin-Neukölln: 57 Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg: 52 Vechta: 50 Am Sonntagmorgen meldete das Robert-Koch-Institut insgesamt 2279 neue Fälle für Deutschland. Das ist für ein Wochenende

Trump geht es laut Leibarzt "sehr gut" – warum eine Vorhersage des Verlaufs trotzdem nicht möglich ist

"Ich denke, es geht mir sehr gut." Auch am Tag nach Bekanntwerden seiner Coronavirus-Infektion bemüht sich US-Präsident Donald Trump um möglichst positive Nachrichten. Zu seinem Aufenthalt in dem Militärkrankenhaus Walter Reed nördlich von Washington erklärte das Weiße Haus zunächst, es handle sich lediglich um eine Vorsichtsmaßnahme. Leibarzt Sean Conley berichtete auf einer Pressekonferenz, der Präsident werde mit dem antiviralen Mittel Remdesivir behandelt und benötige aktuell keine Sauerstoffzufuhr. "Heute Morgen geht es

Wie es jetzt für die Apotheken weitergeht

Das Apothekenrechenzentrum AvP hat Insolvenzantrag gestellt. Seit letzter Woche warten die meisten der mehr als 3000 Apotheken auf ihr Geld – es drohen existenzgefährdende Liquiditätsengpässe. Doch allmählich keimt Hoffnung auf  für die Betroffenen. Die Gelder sollen auf treuhänderisch verwalteten Konten liegen und daher nicht in die Insolvenzmasse fallen. Die Apobank bietet Überbrückungskredite an und die anderen Rechenzentren wollen die AvP-Kunden auffangen. Was in den letzten Wochen genau im privaten Apothekenrechenzentrum AvP