EU-Chef

Politiker 'unterschätzt' virus-Gefahr: EU-Chef

Die politischen Führer „unterschätzt“ das Ausmaß der Gefahr, die durch den coronavirus, der Präsident der europäischen Kommission zugelassen Mittwoch, als die EU geschlossen seine Grenzen. „Ich denke, dass alle von uns, die keine Experten anfangs unterschätzt das coronavirus,“ Ursula von der Leyen sagte, Deutschland die Bild-Zeitung in einem interview am Mittwoch. „Aber jetzt ist es klar, dass dies ein virus, das uns halten beschäftigt für eine lange Zeit noch.“ „Wir

Daten und Technik spielen eine wichtige Rolle in Europa gegen Krebs-Plan, sagt der EU-Chef

Schätzungen der Internationalen Agentur für Forschung auf Krebs deuten darauf hin, dass gab es weltweit 17 Millionen neue Fälle von Krebs im Jahr 2018. Innerhalb der nächsten beiden Jahrzehnte, die Zahl wird voraussichtlich wachsen bis zu 27,5 Millionen Euro. In der EU, obwohl 3,5 Millionen Menschen diagnostiziert jedes Jahr, die Letzte Regelung zur Verhinderung und Erkennung von Krebs „stammt aus 30 Jahren“, so der Präsident der europäischen Kommission Ursula von