Ewigkeit

Psychologe: Leidenschaftliche Liebe ist nichts für die Ewigkeit - und das ist gut so

Onmeda.de: Langjährige Paarbeziehungen enden manchmal scheinbar ohne Grund. "Wir haben uns nicht mehr geliebt", heißt es dann. Kann Entlieben tatsächlich einfach so passieren – wie verlieben? Prof. Lars Penke: Man muss zwei Teilaspekte der Liebe unterscheiden: Die Verliebtheit, auch leidenschaftliche Liebe genannt, und die kameradschaftliche Liebe, die sich erst durch eine tiefere Vertrautheit zum Partner einstellt. Verliebtheit lebt von der Unsicherheit: Man ist sich des Interesses und der Zuneigung des