Fast

Zahlen des RKI: Fast 900 neue Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden

Die deutschen Gesundheitsämter haben binnen 24 Stunden 12.892 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Außerdem wurden 852 weitere Todesfälle verzeichnet, wie das Robert Koch-Institut (RKI) bekannt gab. Diese Zahlen sind aber nur bedingt mit den Werten der Vorwoche vergleichbar, da das RKI zum Jahreswechsel hin mit einer geringeren Zahl an Tests und auch weniger Meldungen von den Gesundheitsämtern rechnete. Ein Höchststand von 952 Todesfällen war am 16. Dezember registriert worden. Die Zahl der Neuinfektionen betrug

NRW meldet alleine fast 100 neue Corona-Todesfälle

Die Corona-Infektionszahlen im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen steigen ungebremst weiter. Am Freitag meldete das Gesundheitsamt 5011 neue Fälle. Außerdem sind 96 neue Todesfälle gemeldet worden. Zum Vergleich: Am Vortag lag die Zahl der Todesfälle in NRW bei 84, bundesweit lag sie bei 431. Surftipp: Alle Neuigkeiten zum Coronavirus finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online Schwester von Hanau-Opfer zu Gast bei Lanz – nach Einspieler ist ihr Platz leer FOCUS Online/Wochit

Forscher haben es jetzt bewiesen: Maskenpflicht reduziert Ansteckungen fast um die Hälfte

In Asien herrschte kein Zweifel, hierzulande waren selbst Experten skeptisch – doch jetzt gibt es konkrete, wissenschaftlich fundierte Belege: Eine Maskenpflicht verringert die Anzahl der Corona-Infektionen in einer Region um mindestens ein Viertel. Vielleicht sogar um knapp die Hälfte. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von Ökonomen der Simon-Fraser-Universität im kanadischen Burnaby, die vom US-amerikanischen National Bureau of Economic Research veröffentlicht wurde. Sie hatten sich für ihre Untersuchung die

Fast 900 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Die Corona-Pandemie hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff: Die Zahl der Ansteckungen mit dem Virus steigt fast überall wieder an – auch in Deutschland. Die Bundesregierung hat derweil neue Reisewarnungen herausgegeben. Die Corona-Pandemie verschärft sich in Österreich erneut. Die Alpenrepublik meldet innerhaln der vergangenen 24 Stunden 873 Neuinfektionen. Allein 402 Fälle traten in Wien auf, drei Menschen sind von Mittwoch auf Donnerstag an den Folgen des Coronavirus

Fast jeder Zweite hat Mangel: Niedriger Vitamin-D-Spiegel erhöht Risiko für schweren Corona-Verlauf

Forscher um Prof. Hans-Konrad Biesalski der Universität Hohenheim haben 30 Untersuchungen ausgewertet, die den Zusammenhang zwischen Vitamin D und Covid-19-Verläufen beleuchten. Demnach könnte die Vitamin-D-Versorgung eines Covid-19-Patienten den Krankheitsverlauf möglicherweise direkt beeinflussen. Vitamin D beeinflusst vor allem den Knochenstoffwechsel entscheidend. Doch spielt es auch bei anderen Vorgängen im Körper eine mitunter große Rolle – etwa bei Abwehrreaktionen des Immunsystems. Das Vitamin ist zum Beispiel wichtig für die Arbeit verschiedener Immunzellen.Es

Bundesländer melden 463 Neuinfektionen - fast die Hälfte davon allein in NRW

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als 19 Millionen Menschen haben sich bisher weltweit mit dem Coronavirus infiziert, 215.923 davon in Deutschland. In Deutschland haben sich bislang 215.923 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, wie aus den Daten der Landesgesundheits- und Sozialministerien hervorgeht. Am Sonntag wurden 463 Neuinfektionen gemeldet. Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Sachsen und Sachsen-Anhalt vermeldeten am Sonntag keine neuen Zahlen. In Nordrhein-Westfalen war die Zahl der Neuinfektionen mit

Frost Sullivan prognostiziert fast 2x das Wachstum in der Interoperabilität Markt bis zum Jahr 2024

Ein Aktueller Bericht von Frost & Sullivan schlägt vor, eine weltweite Nachfrage nach interoperablen Systemen im Gesundheitswesen, mit dem globalen Markt erwartet, um zu wachsen, um eine Durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 13,8% im Laufe der nächsten vier Jahre. Viel von diesem Wachstum, sagte der Bericht, „Global Healthcare Interoperability Markt, Prognose bis 2024,“ wird geprägt sein von Ländern mit regulierten healthcare-IT-Interoperabilitäts-standards. Behörden – darunter auch solche, die in den Vereinigten Staaten,

Erschreckender Pesto-Test: 75 Prozent der Saucen enthalten Pestizide - fast die Hälfte bekommt Note 6

Ökotest hat 20 grüne Pestos getestet und in ausnahmslos allen wurden verschiedenartige Belastungen nachgewiesen Am häufigsten fand man Mineralölrückstände, welche zum Teil im Verdacht stehen, krebserregend zu sein. Erschreckend häufig – nämlich in 15 Pestos – belasten Pestizide die italenischen Pasta-Saucen aus dem Glas. Und auch Weichmacher, unter anderem zweimal der gesundheitlich stark bedenkliche Stoff Diethylhexylphthalat (DEHP), konnten nachgewiesen werden. Ökotest rät von mehr als der Hälfte der Pestos ab

Geruch oder Geschmack Verlust der erste oder einzige symptom der COVID-19 zwischen fast 40% der Befragten

Eine änderung im Sinne von Geruch oder Geschmack, war das erste oder einzige symptom für fast 40% der Befragten einer aktuellen Umfrage über COVID-19, nach vorläufigen Ergebnisse veröffentlicht, die von der Virginia Commonwealth University-Forscher in der Zeitschrift Otolaryngology—Kopf-und Hals-Chirurgie am 19. Das Papier, „Subjektive Veränderungen in Geruch und Geschmack Während der COVID-19-Pandemie: Eine Nationale Erhebung—Vorläufige Ergebnisse“ wurde geschrieben von lead-Autor Daniel Coelho, M. D., professor in der Abteilung für Otolaryngology

Ungewöhnliche Osterzeremonie: Papst spendet Segen in fast leerem Petersdom

Sehen Sie im Video: Der Papst spendet seinen Ostersegen im fast leeren Petersdom. „Urbi et Orbi“ in einem ungewöhnlich leeren Petersdom. Wie jedes Jahr am Ostersonntag hat der Papst der Stadt und dem Erdkreis seinen apostolischen Segen gespendet. Anders als bisher sprach er nicht vom Balkon des Petersdoms sondern im Inneren des Gotteshauses. Der 83-Jährige sprach unter anderem denen Mut zu, die die Isolation während der Coronapandemie in völliger Einsamkeit