Fast

Erfahrungsbericht: "Meine Schilddrüse trieb mich fast in die Depression – und keiner nahm mich ernst"

Dieser Text erschien zuerst an dieser Stelle auf brigitte.de. Etwas stimmt nicht mit dir. Es war eine Stimme in meinem Kopf, die das flüsterte. Erst ganz leise, aber im Laufe der Zeit wurde sie immer lauter. Forderte Aufmerksamkeit ein. Ich ignorierte sie lange – sie und die Schlafstörungen, die mich nächtelang wach liegen ließen; die extreme Müdigkeit am Tag; die Verdauungsstörungen; die Haare, die mir verstärkt ausfielen. Im Februar zwang

Fast sechs Jahre Haft für Ex-AvP-Chef Mathias Wettstein

Seit Mai saß der ehemalige Vorstandsvorsitzende von AvP, Mathias Wettstein, in Untersuchungshaft, seit Ende August musste er sich vor dem Landgericht Düsseldorf verantworten. Nun wurde Wettstein von der 17. Strafkammer wegen Steuerhinterziehung in sieben Fällen und versuchter Steuerhinterziehung in einem weiteren Fall zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Mit der Insolvenz des Apothekenrechenzentrums hatte dieser Prozess nicht direkt zu tun. Die Urteilsverkündung fand – für Prozessbeobachter überraschend – bereits

Bluthochdruck bleibt bei fast jedem Zweiten unerkannt

Bluthochdruck ist tückisch: Meist ist er nicht zu spüren, bleibt er aber dauerhaft und unbehandelt, kann er lebensgefährliche Folgen haben. Umso alarmierender sind die Ergebnisse einer aktuell im „The Lancet“ publizierten Studie. Demnach weiß fast jeder zweite Betroffen nichts von seiner Hypertonie. Ein dauerhaft erhöhter Blutdruck steigert das Risiko von Herzinfarkten, Schlaganfällen und Nierenschäden. Weltweit sind jährlich rund 9,4 Millionen Todesfälle auf erhöhten Blutdruck zurückzuführen. Doch am Risikofaktor Hypertonie lässt

Griechenland, fast ganz Frankreich und weitere Länder nicht mehr auf Risikoliste

Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie: In Deutschland zeichnet sich eine Entspannung der Lage ab – der Inzidenzwert liegt bei 8,8. Griechenland, fast ganz Frankreich, die Schweiz und Belgien wurden von der Liste der Risikogebiete gestrichen. Alle aktuellen News zur Corona-Pandemie finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online. News zu Corona in Deutschland vom 20. Juni Corona-News im Überblick: Live-Karte zum Coronavirus und Radar mit Zahlen und Fakten News, Service und

Zahlen des RKI: Fast 900 neue Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden

Die deutschen Gesundheitsämter haben binnen 24 Stunden 12.892 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Außerdem wurden 852 weitere Todesfälle verzeichnet, wie das Robert Koch-Institut (RKI) bekannt gab. Diese Zahlen sind aber nur bedingt mit den Werten der Vorwoche vergleichbar, da das RKI zum Jahreswechsel hin mit einer geringeren Zahl an Tests und auch weniger Meldungen von den Gesundheitsämtern rechnete. Ein Höchststand von 952 Todesfällen war am 16. Dezember registriert worden. Die Zahl der Neuinfektionen betrug

NRW meldet alleine fast 100 neue Corona-Todesfälle

Die Corona-Infektionszahlen im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen steigen ungebremst weiter. Am Freitag meldete das Gesundheitsamt 5011 neue Fälle. Außerdem sind 96 neue Todesfälle gemeldet worden. Zum Vergleich: Am Vortag lag die Zahl der Todesfälle in NRW bei 84, bundesweit lag sie bei 431. Surftipp: Alle Neuigkeiten zum Coronavirus finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online Schwester von Hanau-Opfer zu Gast bei Lanz – nach Einspieler ist ihr Platz leer FOCUS Online/Wochit

Forscher haben es jetzt bewiesen: Maskenpflicht reduziert Ansteckungen fast um die Hälfte

In Asien herrschte kein Zweifel, hierzulande waren selbst Experten skeptisch – doch jetzt gibt es konkrete, wissenschaftlich fundierte Belege: Eine Maskenpflicht verringert die Anzahl der Corona-Infektionen in einer Region um mindestens ein Viertel. Vielleicht sogar um knapp die Hälfte. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von Ökonomen der Simon-Fraser-Universität im kanadischen Burnaby, die vom US-amerikanischen National Bureau of Economic Research veröffentlicht wurde. Sie hatten sich für ihre Untersuchung die

Fast 900 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Die Corona-Pandemie hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff: Die Zahl der Ansteckungen mit dem Virus steigt fast überall wieder an – auch in Deutschland. Die Bundesregierung hat derweil neue Reisewarnungen herausgegeben. Die Corona-Pandemie verschärft sich in Österreich erneut. Die Alpenrepublik meldet innerhaln der vergangenen 24 Stunden 873 Neuinfektionen. Allein 402 Fälle traten in Wien auf, drei Menschen sind von Mittwoch auf Donnerstag an den Folgen des Coronavirus

Fast jeder Zweite hat Mangel: Niedriger Vitamin-D-Spiegel erhöht Risiko für schweren Corona-Verlauf

Forscher um Prof. Hans-Konrad Biesalski der Universität Hohenheim haben 30 Untersuchungen ausgewertet, die den Zusammenhang zwischen Vitamin D und Covid-19-Verläufen beleuchten. Demnach könnte die Vitamin-D-Versorgung eines Covid-19-Patienten den Krankheitsverlauf möglicherweise direkt beeinflussen. Vitamin D beeinflusst vor allem den Knochenstoffwechsel entscheidend. Doch spielt es auch bei anderen Vorgängen im Körper eine mitunter große Rolle – etwa bei Abwehrreaktionen des Immunsystems. Das Vitamin ist zum Beispiel wichtig für die Arbeit verschiedener Immunzellen.Es

Bundesländer melden 463 Neuinfektionen - fast die Hälfte davon allein in NRW

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als 19 Millionen Menschen haben sich bisher weltweit mit dem Coronavirus infiziert, 215.923 davon in Deutschland. In Deutschland haben sich bislang 215.923 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, wie aus den Daten der Landesgesundheits- und Sozialministerien hervorgeht. Am Sonntag wurden 463 Neuinfektionen gemeldet. Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Sachsen und Sachsen-Anhalt vermeldeten am Sonntag keine neuen Zahlen. In Nordrhein-Westfalen war die Zahl der Neuinfektionen mit