fehlende

Süßigkeiten-Rückruf: Gesundheitsgefahr durch fehlende Kennzeichnung – Heilpraxis

Süßigkeiten-Rückruf: Allergen nicht gekennzeichnet Die Monolith Unternehmensgruppe hat einen Rückruf für das Produkt „Gelee-Erzeugnis-Mischung: 50 % Gelee-Erzeugnis mit Apfelpüree und 50 % Gelee-Erzeugnis mit Pflaumenpüree“ gestartet. Nach Angaben des Unternehmens wurde bei der Süßigkeit das Allergen Sulfit / Schwefeldioxid nicht gekennzeichnet. Die Monolith Süd GmbH aus Herrenberg (Baden-Württemberg) ruft das Produkt „Gelee-Erzeugnis-Mischung: 50 % Gelee-Erzeugnis mit Apfelpüree und 50 % Gelee-Erzeugnis mit Pflaumenpüree“ zurück. Grund für die Maßnahme ist das

Fehlende protein im Gehirn führt zu Verhaltensweisen, die spiegelung Autismus

Wissenschaftler an der Rutgers University-Newark haben entdeckt, dass, wenn ein Schlüssel-protein benötigt, generieren neue Gehirnzellen während der pränatalen und frühkindlichen Entwicklung fehlt, ein Teil des Gehirns geht drunter und drüber—, die ein Ungleichgewicht in seiner Schaltung kann dazu führen, dass langfristige kognitive und Bewegung Verhaltensweisen, die charakteristisch für Autismus-Spektrum-Störung. „Während der Entwicklung des Gehirns, gibt es eine koordinierte Serie von Ereignissen, die auftreten, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort,

Frauen fehlende Klasse und fehlende sich durch Regelschmerzen

Regelschmerzen wirkt sich deutlich auf junge Frauen, die die Akademische Leistung weltweit, nach neuen Australian-led-Forschung—und-Frauen “ setzen sich mit ihm, anstatt in Behandlung begeben. Neue Forschung von Western Sydney University, veröffentlicht in der Journal of Women ‚ s Health hat festgestellt, dass, unabhängig von der geographischen Lage oder wirtschaftlichen status, mehr als zwei Drittel (71%) von Jungen Frauen weltweit leiden unter schmerzhaften Regelblutungen. Darüber hinaus ist ein in fünf Jungen