Forschungsergebnisse

'Zellen in Essen-Zellen' ist ein double whammy für die Zell-Gesundheit: Neue Forschungsergebnisse und zeigt die Zellen Essen können Zellen führen zum Aufbau von Cholesterin und anderen schädlichen Materialien

Bestimmten Entzündlichen und infektiösen Erkrankungen wie Verhärtung der Arterien und Tuberkulose, verursacht durch das build-up im inneren von Immunzellen, schädliche Stoffe, wie Cholesterin und Bakterien. Eine heute veröffentlichte Studie, die durch Universität von Sydney-Forscher Hugh Ford hat gezeigt, dass diese Konzentrationen auftreten, zum Teil aufgrund von Zell-Kannibalismus. Veröffentlicht in den Proceedings B der Royal Society, Mr Ford Forschung zeigt, dass Substanzen, die die übertragung über Kannibalismus wird sich innerhalb der