für

Leopoldina empfiehlt einheitliche Regeln für Corona-Herbst

Wie geht Deutschland unter Pandemiebedingungen in die kalte Jahreszeit, wo sich naturgemäß mehr Menschen anstecken? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Länder werden darüber nächste Woche beraten. Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat jetzt bereits ihre Empfehlungen vorgelegt. Knapp eine Woche vor den nächsten Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Länder hat die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina mit Blick auf den Corona-Herbst einheitliche Regeln in

Fast jeder Zweite hat Mangel: Niedriger Vitamin-D-Spiegel erhöht Risiko für schweren Corona-Verlauf

Forscher um Prof. Hans-Konrad Biesalski der Universität Hohenheim haben 30 Untersuchungen ausgewertet, die den Zusammenhang zwischen Vitamin D und Covid-19-Verläufen beleuchten. Demnach könnte die Vitamin-D-Versorgung eines Covid-19-Patienten den Krankheitsverlauf möglicherweise direkt beeinflussen. Vitamin D beeinflusst vor allem den Knochenstoffwechsel entscheidend. Doch spielt es auch bei anderen Vorgängen im Körper eine mitunter große Rolle – etwa bei Abwehrreaktionen des Immunsystems. Das Vitamin ist zum Beispiel wichtig für die Arbeit verschiedener Immunzellen.Es

Wie es jetzt für die Apotheken weitergeht

Das Apothekenrechenzentrum AvP hat Insolvenzantrag gestellt. Seit letzter Woche warten die meisten der mehr als 3000 Apotheken auf ihr Geld – es drohen existenzgefährdende Liquiditätsengpässe. Doch allmählich keimt Hoffnung auf  für die Betroffenen. Die Gelder sollen auf treuhänderisch verwalteten Konten liegen und daher nicht in die Insolvenzmasse fallen. Die Apobank bietet Überbrückungskredite an und die anderen Rechenzentren wollen die AvP-Kunden auffangen. Was in den letzten Wochen genau im privaten Apothekenrechenzentrum AvP

Corona-Pandemie: Es wird nicht den einen Impfstoff für Deutschland geben

Das Coronavirus breitet sich in Europa wieder stark aus – teilweise stärker als beim ersten Mal. Am Montag wurden in Deutschland wieder mehr als 1200 Neuinfektionen gemeldet, der R-Wert liegt weiterhin über der kritischen Marke von 1. Alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und der Welt im News-Ticker. Die Ständige Impfkommission (Stiko) beim Robert Koch-Institut erwartet, dass es in Deutschland mehrere unterschiedliche Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus geben wird. Dies

Kostenlose Tests für Reiserückkehrer werden eingeschränkt

Ab dem morgigen Dienstag gilt eine neue Corona-Testverordnung. Mit ihr ändern sich die Vorgaben für Rückkehrer aus Nicht-Risikogebieten. Ihre Tests sind dann nicht mehr kostenlos. Die Quarantäne-Regeln für Rückkehrer aus Risikogebieten will das Haus von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bis Ende des Monats überarbeiten.  Die kostenlosen Tests für Reiserückkehrer auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 werden weiter zurückgeschraubt. Seit Anfang August galt, dass asymptomatische Personen, die sich außerhalb der Bundesrepublik aufgehalten haben,

Apotheken bekommen 345 Euro für jeden Vollnotdienst

Nachdem die Notdienstpauschale im ersten Quartal 2020 mit rund 411 Euro pro Vollnotdienst so hoch war wie noch nie, ist sie im zweiten Quartal auf gut 345 Euro gesunken. Das liegt vor allem daran, dass die Zahl der abgegebenen Packungen deutlich zurückgegangen ist. 99.842 Vollnotdienste haben 18.821 Apotheken im zweiten Quartal 2020 geleistet. Für jeden davon bekommen die Apotheken nun eine Pauschale von 345,36 Euro ausgezahlt. Das hat der Geschäftsführende Vorstand

Neue Corona-Warn-App für Apotheken

Das Startup Doctor Box will ein eigenes Corona-Warnsystem aufbauen:5.000 Apotheken erhalten in dieser Woche per Post ein kostenloses Starterpaket. Darin ist neben Info-Broschüren auch gleich schon die Technik enthalten. Der Apothekendienstleister Noventi beteiligt sich an dem Projekt. Mit der Aktion will Doctor Box die Apotheken zum Mitmachen bewegen. „So machen Sie Ihre Apotheke zum sicheren Ort“, wirbt das Startup in einem Anschreiben,„Ihre Teilnahme wird Leben retten.“ Und weiter: „Etablieren Sie

Die drei wichtigsten Vitamine für die Abwehrkräfte – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Drei Vitamine zur Stärkung des Immunsystems Die meisten Menschen kennen das alte Sprichwort „Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern“. In der Tat ist das Essen der richtigen Lebensmittel ein entscheidender Schritt, um Krankheiten abzuwehren. Ganz wichtig hierbei sind bestimmte Vitamine. Das Essen nahrhafter Lebensmittel, die reich an bestimmten Vitaminen sind, hilft dabei, das Immunsystem zu stärken und so Krankheiten abzuwehren. Die registrierte Ernährungsberaterin Julia Zumpano erklärt in einem

Misshandlung in der Kindheit erhöht Risiko für Multimorbidität – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Warum ein richtiger Umgang mit Kindern so wichtig ist Wenn Menschen während ihrer Kindheit unter körperlicher, sexueller oder emotionaler Misshandlung und Vernachlässigung leiden, erhöht dies ihr Risiko für Multimorbidität (gleichzeitiges Bestehen mehrerer Krankheiten) im späteren Leben. Bei einer aktuellen Studie an der University of Glasgow stellten die Forschenden fest, dass Misshandlung in der Kindheit die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung verschiedener gleichzeitiger Erkrankungen im Erwachsenenalter erhöht. Die Ergebnisse wurden in dem

Vitamin-D-Versorgung wichtig für den allgemeinen Gesundheitszustand – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Vitamin-D stärkt Knochen und Immunsystem Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung ist nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt. Da dieses Vitamin in Lebensmitteln nur in geringen Mengen enthalten ist, aber über das Sonnenlicht gewonnen werden kann, sollte man sich in der warmen Jahreszeit häufig draußen aufhalten. Ein guter Vitamin-D-Status ist laut Fachleuten unter anderem hilfreich bei akuten Atemwegserkrankungen – auch bei COVID-19? Vitamin-D-Mangel ist hierzulande weit verbreitet. Dieser kann