geimpften

Anteil der geimpften Covid-Patienten auf Intensivstationen gestiegen – RKI: Entwicklung "erwartbar"

Einem Medienbericht zufolge ist der Anteil der geimpften Corona-Patienten auf Intensivstationen angestiegen. Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichteten, waren von den 1186 Corona-Patienten, die in Deutschland Mitte August bis Anfang September "intensivmedizinisch versorgt" werden mussten, 119 gegen das Virus geimpft. Dies entspricht einer Quote von rund zehn Prozent. Im Zeitraum von Anfang Februar bis Anfang September liegt der Anteil der geimpften Corona-Patienten auf deutschen Intensivstationen bei 1,84 Prozent (210 von

Große Covid-Studie: So unterscheiden sich Symptome von Geimpften und Ungeimpften

Wer gegen Corona geimpft ist, ist in der Regel vor einem schweren Verlauf geschützt. An Covid-19 erkranken können Geimpfte aber dennoch. Wie eine große Studie aus Großbritannien zeigt, treten Symptome bei Geimpften aber mit einer anderen Häufigkeit auf als bei Ungeimpften. Die Zahl der gegen Corona Geimpften steigt von Tag zu Tag. Noch reichen die Immunisierungen allerdings in den meisten Ländern nicht aus, um Herdenimmunität zu erzielen. Es infizieren sich

Corona-Impfungen schützen die Geimpften, aber können die trotzdem andere noch anstecken?

Inhaltsverzeichnis Der Start war zäh, aber so langsam geht es mit den Impfungen voran. Inzwischen zählt Deutschland rund 22 Prozent Erstgeimpfte, sieben Prozent der Bevölkerung ist vollständig geimpft. Die Impfungen gelten als wichtige Waffe gegen das Coronavirus. Denn sind genügend Menschen gegen das Virus immun, dann, so die Hoffnung, wird das Leben wieder so, wie wir es vor Corona kannten. Israel macht vor, wie das aussehen kann. Kaum ein anderes Land

Mumps Studie zeigt Immunität Lücken bei den geimpften Menschen: die College-Alter-Studie erhielten die Studienteilnehmer MMR als Kinder

Immunität gegen mumps-virus erscheint nicht ausreichend, in einem Bruchteil von college-Alter Menschen, die geimpft wurden, in der kindheit, Forschung vom Emory Vaccine Center und die Zentren für Krankheitsbekämpfung und Prävention zeigt. Die Ergebnisse unterstreichen die Notwendigkeit, besser zu verstehen, die Immunantwort gegen mumps und mumps-Impfstoffe. In den letzten 15 Jahren mehrere mumps-Ausbrüche unter college-Studenten, Sport-teams und in engen Gemeinschaften über den Vereinigten Staaten. Zwei mögliche Faktoren gehören schwindende Impfstoff-induzierte Immunität